“Der König hat Taschen voll mit Gold”

Heute starteten die Schachtage im CityCenter Chorweiler. Die Klasse 3 B der Marienschule kam extra aus Longerich nach Chorweiler, um hier für einige Stunden in die Schach-Welt einzutauchen. Die Klasse macht öfter Ausflüge, sei es in die Zooschule oder zur Flora. Heute war nun Schach angesagt. Am Anfang stand das Schach-ABC: Der Organisator der Schachtage, Großmeister Sebastian Siebrecht, erklärte in spielerischer Form die Grundlagen des Schachs.

Mit Sprüchen wie “Der König hat Taschen voll mit Gold, daher kann er immer nur einen Schritt machen!” lassen sich die Züge der Figuren kinderleicht merken.

Klassenlehrerin Frau Keune-Schmidt, Großmeister Siebrecht, Centermanager Hedderich machen den ersten Zug.Die städtische und lokale Presse begleitete den “Anpfif” um 10:00 Uhr, den Großmeister Siebrecht, Centermanager Hedderich (selbst ein leidenschaftlicher Schachspieler) und die Klassenlehrerin Frau Keune-Schmidt gemacht haben.
Vielfältige Trainings, Freie Partien, Konditionsblitze, Meisterpartien finden noch bis Samstag, den 13. März statt (für den Ablauf bitte hier klicken).
Während dieser Zeit können Besucher des CityCenters frei an einem großen Bodenschachspiel ihre ausgeklügelten Züge üben.

08.03.2017, Alexander Litzenberger

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Einen Kommentar schreiben

* Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.