1

Kommunales Testzentrum im Bürgerzentrum schließt

Das am 1. April im Bürgerzentrum Chorweiler, fast zeitgleich mit der Eröffnung eines Testzentrums im City-Center Chorweiler geöffnete kommunale Corona-Testzentrum, schließt bis Ende dieser Woche. Ursprünglich wurde es eingerichtet, um die Zeit zu überbrücken, bis kommerzielle Testzentren in ausreichender Zahl den Bürgern zur Verfügung stehen. Erst war das der 16. April, dann der 30. April, schließlich hielt das Zentrum bis Anfang Juli seine Pforten offen.

Am 6. Juli wandte sich der Vorsitzende des Bürgervereins für Heimersdorf & Seeberg Süd, Dieter Höhnen, an die Oberbürgermeisterin Reker mit der Bitte, das Testzentrum im Bürgerzentrum Chorweiler nicht zu schließen: “Nach aktueller Auskunft der dort täglich Beschäftigten (Stand 05.07.2021) werden im Testzentrum Chorweiler täglich 70-100 Testungen durchgeführt. An manchen Tagen auch mehr. Das ist nicht Nichts. Und ausgehend davon, dass sich die Delta-Variante weiter ausbreiten wird und noch immer ein Großteil der Bevölkerung entweder nicht geimpft ist oder noch keine Zweitimpfung erhalten hat, ist es u.E. äußerst gewagt, wenn ausgerechnet die Kommune Köln selbst signalisiert, dass ein Erfordernis zum Testen nicht mehr besteht oder aus wirtschaftlichen Gründen abgesetzt werden soll. “.

Seinen Appel unterstützte der CDU-Ratsherr aus dem Kölner Norden, Thomas Welter, in einer E-Mail an OB Reker.

Die SPD im Kölner Norden schloss sich der Forderung von Höhnen an und argumentierte in ihrer Pressemitteilung vom 7. Juli: „Auch wenn die Infektionszahlen in den letzten Wochen gesunken sind und sich stabil auf einen Inzidenzwert um die 10 eingependelt hat, ist angesichts der Delta-Variante und weiterer Mutationen Vorsicht angesagt.“ Und weiter: „Die Stadt kann nicht zuerst die Veedel mit dem größten Unterstützungsbedarf verlassen. Das ist ein verheerendes Signal an die Bevölkerung im Kölner Norden. Die Stadt impliziert mit der Schließung das Ende der Pandemie, dabei hat der Kampf gegen die Delta-Variante gerade erst angefangen.“, kritisiert Mattis Dieterich, Vorsitzender der SPD im Kölner Norden“.

Aktuell führt die Stadt Köln auf Ihrer Website vier Testzentren in Chorweiler-Mitte:

  1. Praxis Suphie Kanatlli, Londoner Platz 2
  2. Testzentrum „Lass-Dich-Testen Chorweiler“, Lyoner Passage 2
  3. Testzentrum „City Center Chorweiler Eingang U-Bahn (EG)“, Mailänder Passage 1
  4. Testzentrum Chorweiler, Pariser Platz 1 (Bürgerzentrum Chorweiler)

Ein weiteres Testzentrum in direkter Nähe befindet sich in Seeberg, Heinrich-Billstein-Straße 7.

Alexander Litzenberger