Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag

5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag Aktionswoche „Frieden“ vom 1. - 5. April 2019 im City Center Chorweiler„Chorweiler Abendfrieden“ am 7. April um 17.30 Uhr vor dem Bürgeramt Am 26. April 2014 wurde in Chorweiler auf...

GAG investiert 150 Millionen Euro in Chorweiler

Neue Landesförderung ermöglicht nun auch energetische Modernisierung Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische...

Bürgervereine fordern den Erhalt der Notfallpraxis Chorweiler

PRESSEMITTEILUNGAm Dienstag, dem 29.01.2019 trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Heimersdorf /Seeberg-Süd, Herrn Dieter Höhnen, die Bürgervereine und bürgerschaftlichen Interessen- und Dorfgemeinschaften zu einer...
Apfelernte_web.jpg

Apfelernte
Apfelernte
Auch in diesem Jahr ist es wieder gelungen genügend Helfer für die Apfelernte im Krebelshof zu mobilisieren. Organisiert hatten dies Maike Münker und Heike Matschkowski vom Aktionsbündnis „Rettet den Krebelshof". Gemeinsam mit Sabine Roos und Chris Guth (ebenfalls Aktionsbündnis) trafen sie und weitere fleißige Krebelshoffreunde am Donnerstag, 26. September bei strahlendem Sonnenschein am Jugendzentrum ein, um Äpfel für eine Versaftung zu ernten. Auch dank vieler Kinder, Eltern und Großeltern, die gut gelaunt und voller Tatendrang eingetroffen waren, gelang es in kürzester Zeit die Ernte einzufahren, sodass das für den darauf folgenden Tag geplante Pflücken abgesagt werden konnte.

Weitaus mehr Äpfel als 2012 konnte schließlich Arnold Nesseler (hiesiger Landwirt) auf seinem Hänger für die kurzfristige Lagerung in heimischer Halle abtransportieren. Wenige Tage darauf hieß es dann die kostbare Fracht zur professionellen Versaftung in eine Großfirma zu bringen. Den Transport zur knapp 70 km entfernten Saftfirma übernahm Birgitta Nesseler-Komp (Aktionsbündnis), in Begleitung von Heike Matschkowski. Dort nach knapp einstündiger Fahrt mit Tempo 80 angekommen, hieß es für die beiden erst einmal Ärmel hochkrempeln, denn die Äpfel mussten zunächst vom Hänger per Schaufel in Holzstellagen umgeschichtet werden. Nach gut einer Stunde war der Hänger endlich leer. Das anschließende Abwiegen überraschte. Genau 1020 kg Äpfel zeigte die Waage an, 253 kg mehr als bei der ersten Ernte 2012. Für diese Menge gab es vor Ort nun 102 Kartons mit jeweils 5 l Apfelsaft bester Qualität. Nach Vorauszahlung wurden die Apfelsaftkartons von den beiden wiederrum auf den Hänger aufgeladen und in Worringen bei Familie Nesseler für den Verkauf wieder eingelagert.

Vielen Dank an alle Helfer, auch denen deren Namen nicht alle bekannt sind. Ebenso ein Dank an diejenigen, die gerne geholfen hätten, es aber aus beruflichen oder zeitlichen Gründen letztendlich zum Termin nicht einrichten konnten!

UPDATE 14.10.13: Der Apfelsaft wurde in nur drei Tagen komplett ausverkauft! Es sind keine Bestellung mehr möglich.

Bestellungen des leckeren Apfelsafts zu Gunsten des Krebelshofs sind seit Mittwoch, 9. Oktober möglich über:
Redaktion WorringenPur.de: Tel.: 0221-1708713 oder per mail redaktion@worringenpur.de
Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung die Anzahl der Kartons und die Kontaktdaten mit Telefon-Nr. an. Lieferung im Umkreis erfolgt nach Absprache.

 

 

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

 Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Räubern, die in der Nacht auf Samstag (16. März) im Stadtteil Chorweiler versucht haben, zwei Kölner (21, 22) zu überfallen. Bei dem Angriff setzte einer der Täter Reizstoff ein. Rettungskräfte brachten den 21-Jährigen mit Augenreizungen in ein ...
5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag [note style="4"]Aktionswoche „Frieden“ vom 1. - 5. April 2019 im City Center Chorweiler„Chorweiler Abendfrieden“ am 7. April um 17.30 Uhr vor dem Bürgeramt[/note] Am 26. April 2014 wurde in Chorweiler auf dem Pariser Platz die ...
Am Freitagabend (8. März) haben die Kölner Ordnungsbehörden 11 weitere Bars, Spielhallen und Gaststätten ins Visier genommen. In den Stadtteilen Nippes und Chorweiler waren in der Nacht zu Samstag rund 40 Beamte der Polizei, der Stadt Köln, des Zolls sowie der Kämmerei gemeinsam in einem ...
Ein interkulturelles Theaterprojekt des DTVK e. V. - Interkultureller Treff in Köln-Seeberg Die Bremer Stadtmusikanten haben ihren Lebensabend in einer neuen Heimat gemeinsam angenehm gestaltet. Auch unsere Damen zeigen, dass es nie zu spät ist, das Leben zu geniessen. Im wohlverdienten ...
Das Oberlandesgericht Köln (OLG Köln) hat mit Beschluss vom 20. Februar 2019 die Beschwerde der GAG Immobilien AG gegen die Bestellung eines Sonderprüfers abgewiesen. Damit wird nun von einem gerichtlich bestellten Wirtschaftsprüfer der Frage nachgegangen, ob die 2016 von der GAG übernommenen rund ...
Wir sind Elena und Alexander und wir möchten gerne alle auf unseren Tangounterricht einladen.Tango Argentino bedeutet nicht nur wunderschöne Musik, sondern auch viel neue Freunde weltweit, viel Freude und viel Spaß. Tango Argentino ist eine faszinierende Welt, die wir mit Ihnen teilen ...
Neue Landesförderung ermöglicht nun auch energetische Modernisierung Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische Modernisierung ihrer Bestände durchzuführen. ...
Die vorübergehend gelegten Bodenmetallplatten am Liverpooler Platz in Chorweiler sind für die Bürger unsicher, meint Inan Gökpinar, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Chorweiler. Dadurch, dass auf den Platten LKWs parken und sie deformieren, stellen sie mittlerweile sowohl für ...
In Köln-Chorweiler ist ein Bewohner (42) eines Hochhauses am frühen Freitagmorgen (1. Februar) nach einem vorausgegangenen Nachbarschaftsstreit mit einem Messer schwer verletzt worden. Polizisten nahmen den Sohn (27) des Nachbarn (46) als Tatverdächtigen fest. Der 42-Jährige liegt nach einer ...
PRESSEMITTEILUNGAm Dienstag, dem 29.01.2019 trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Heimersdorf /Seeberg-Süd, Herrn Dieter Höhnen, die Bürgervereine und bürgerschaftlichen Interessen- und Dorfgemeinschaften zu einer gemeinsamen Besprechung im Bezirksrathaus Chorweiler. Thema ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 94

Gestern 137

Woche 688

Monat 2328

Insgesamt 129998