Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Gelb und blau statt grau

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche...

Chorweiler in Feierlaune

Das Bezirksfest Chorweiler feierte am 3. Juni sein 40-Jähriges Jubiläum.

Eichenprozessionsspinner tritt jetzt auch in Köln auf

Kontakt mit der Raupe ruft schwere Gesundheitsschäden hervor Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hat am Fühlinger See einen starken Befall mit dem Eichenprozessionsspinner festgestellt. Etwa 70 Prozent der rund 250 Eichen an der Sport-...
Wetter in Chorweiler

Stadt Köln
Stadt Köln
Die Stadt Köln wirbt in vielen Berufsfeldern um weitere Nachwuchskräfte für das Einstellungsjahr 2016. Bewerberinnen und Bewerber haben gute Chancen, denn für die kaufmännischen, technischen und handwerklichen Berufe laufen die Bewerbungsfristen noch bis Ende Februar. In den "klassischen" Verwaltungsberufen wie Verwaltungswirtin und Verwaltungswirt, Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsfachangestellter sowie im Studium mit dem Abschluss "Bachelor of Laws" hat die Stadt die Frist sogar bis Mitte März verlängert.

Insbesondere für die klassischen Verwaltungsberufe betont Stadtdirektor Guido Kahlen:

Bei guten Leistungen und persönlicher Eignung ist eine unbefristete Übernahme nach der Ausbildung schon heute garantiert.

Für das gesamte Ausbildungsangebot gelte:

Die Qualität unserer Ausbildung hat für uns einen außerordentlich hohen Stellenwert. Das spiegelt sich auch in den hohen Erfolgsquoten und guten Prüfungsleistungen unserer Auszubildenden wider.

Nach einem Studium oder einer Ausbildung bietet die Stadt Köln viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten in spannenden und interessanten Aufgabenfeldern.  

Bewerbungsschluss für das Studium im gehobenen Verwaltungsdienst (Bachelor of Laws), im mittleren Dienst (Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt) und für Verwaltungsfachangestellte ist der 18. März 2016. Die Studiengänge und Ausbildungen dauern drei Jahre im gehobenen und zwei Jahre im mittleren Dienst. Für den gehobenen Dienst benötigen die Bewerberinnen und Bewerber Abitur oder vollständige Fachhochschulreife, für den mittleren Dienst Fachoberschulreife. Beginn der Ausbildung ist jeweils der 1. September 2016.

In den gewerblich-technischen und handwerklichen Berufen sind noch Ausbildungsplätze als Gärtnerin und Gärtner sowie Vermessungstechnikerin und Vermessungstechniker zu besetzen. Außerdem sucht die Stadt noch dringend nach Servicekräften für Dialogmarketing sowie Straßenwärterinnen und Straßenwärtern. Als schulische Voraussetzung wird mindestens der Hauptschulabschluss gefordert. Für die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin oder zum Vermessungstechniker benötigen Bewerberinnen und Bewerber die Fachoberschulreife. Interessierte können sich bis zum 26. Februar 2016 bewerben. Diese Ausbildungen starten am 1. August 2016.

Ebenfalls am 1. August beginnt die 18-monatige Ausbildung zur Stadtvermessungsoberinspektorin oder zum Stadtvermessungsoberinspektor. Absolventen eines entsprechenden Studiengangs können sich bis zum 26. Februar 2016 bewerben.

Auch im IT-Bereich bietet die Stadt Köln interessante Möglichkeiten. Dafür benötigen Bewerberinnen und Bewerber den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Die dreijährige Ausbildung zur Fachinformatikerin und zum Fachinformatiker mit den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration startet zum 1. September 2016. Außerdem freut sich die Stadt Köln über Bewerbungen zur Wirtschaftsinformatikerin und zum Wirtschaftsinformatiker. Das Studium mit dem Abschluss"Bachelor of Science" setzt Abitur oder vollständige Fachhochschulreife voraus, dauert dreieinhalb Jahre und beginnt ebenfalls am 1. September 2016.

Interessierte haben die Möglichkeit, die Bewerbung online oder schriftlich bei der Stadt Köln einzureichen. Sie sollte ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten drei Zeugnisse mit Durchschnittsnoten enthalten. Dies gilt für alle Berufsbilder.  

Bewerbungen sind zu richten an das Amt für Personal, Organisation und Innovation, Ausbildungsleitung -111/1-, Stadthaus, Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln.

Stadt Köln, 27.01.2016

1000 Buchstaben übrig


Chorweiler von außen – dazu haben viele Menschen ein Bild und eine Vorstellung. Chorweiler von innen – diesen eher unbekannten Blick eröffnen die Ergebnisse des Fotoprojekts „50765 Köln – Das Dorf der hohen Häuser“. Unterstützt von der GAG Immobilien AG, haben Lucie Ella, Peter Lindemann und Peter ...
Am späten Mittwochabend (20. Juni) ist ein 28-jähriger Kölner in Volkhoven/Weiler auf offener Straße durch einen Schuss ins Bein schwer verletzt worden. Zuvor war er von mehreren Männern vor einer Shisha-Bar körperlich angegangen worden. Die Unbekannten flüchteten in einem silbernen Golf mit gelben ...
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) und die RheinEnergie AG laden am Samstag, 23.Juni 2018, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür in ihr gemeinsames Ausbildungszentrum auf dem Gelände der RheinEnergie inEhrenfeld (Parkgürtel 24) ein. Neben zahlreichen Aktionen wie einem ...
Der Retentionsraum Köln-Worringen ist der letzte Baustein des Hochwasserschutzkonzeptes der Stadt Köln von 1996 und darüber hinaus eines der wichtigsten überregionalen Hochwasserschutzprojekte am Rhein.
Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche Quartierbewohner das neue Kunstwerk und den ...
Bei einem Verkehrsunfall ist am gestrigen Nachmittag (18. Juni) im Kölner Stadtteil Chorweiler der Fahrer (38) eines Paketdienstes tödlich verletzt worden.Kurz nach 16.30 Uhr befuhr der 38-Jährige mit einem 7,5-Tonner die Stolpestraße in Richtung Weichselring. Nach Zeugenangaben kam er nach dem ...
Die Polizei Köln hat heute Abend (12. Juni) einen 29 Jahre alten Mann aus Chorweiler festgenommen. Seine Ehefrau befindet sich ebenfalls im Gewahrsam der Polizei. Die gemeinsamen Kinder des Ehepaares sind in Obhut der Stadt Köln. Dem aus Tunesien stammenden Mann wird der Umgang mit toxischen ...
Das Bezirksfest Chorweiler feierte am 3. Juni sein 40-Jähriges Jubiläum.
Am Sonntag, den 3. Juni 2018 von 11 bis 17 Uhr wird die Beiratswahl des Bürgerzentrums Chorweiler stattfinden.
Kontakt mit der Raupe ruft schwere Gesundheitsschäden hervor Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hat am Fühlinger See einen starken Befall mit dem Eichenprozessionsspinner festgestellt. Etwa 70 Prozent der rund 250 Eichen an der Sport- und Erholungsanlage sind betroffen. Besonders ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker