Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Fotoausstellung über Chorweiler kommt nach Kalk ins Odysseum

Chorweiler – der Stadtteil im Kölner Norden ruft bei vielen ein bestimmtes Bild hervor. Wie die Realität dort wirklich aussieht, bleibt jedoch den Bewohnern vorbehalten. Einen neuen Einblick ins Innere dieses „Dorfs der Hohen Häuser“ ermöglicht das...

City-Center Chorweiler hat einen neuen Center Manager

Köln, 15.04. 2019: Seit dem 15. April 2019 leitet Andreas Schwarzkopf als Center Manager das City-Center Chorweiler. Er folgt Katrin Brangs, die für die ECE in den Berliner-Raum wechselt.

Große Demo in Chorweiler

Presseerklärung Die Kassenärztliche Vereinigung (Herr Dr. Zastrow, Herr Dr. Bergmann) und Politiker aller Parteien wurden aufgefordert mit den Bürgen in den öffentlichen Dialog zu treten, um den Standort der Notfallpraxis Chorweiler zu erhalten. Nach...

Die Friedensglocke beim Bezirksfest Chorweiler 2016
Die Friedensglocke beim Bezirksfest Chorweiler 2016
In der Fülle der Videos und Filmaufnahmen aus und, vor allem, über Chorweiler, sticht der Film "Frieden in Chorweiler" durch seine Authentizität und emotionale Nähe zum Objekt positiv heraus. Es ist auch kein Wunder, denn sowohl der junge Autor Daniél Piedrola, als auch die Protagonisten im Film kommen aus Chorweiler. Und sie haben eine enge Beziehung zur Friedensglocke - dem "Friedensgruß aus Chorweiler", wie sie die ehemalige Bezirksbürgermeisterin Wittsack-Junge trefflich bezeichnet.

Mit der Glocke hat die Initiative Chorweiler Abendfrieden ein starkes sicht- und hörbares Symbol für die Sehnsucht der Menschen aus vielen Kulturen und Religionen nach Frieden und Verständigung geschaffen. Über die Entstehung, Bedeutung und Wirkung des "Chorweiler Botschafters in Bronze" - der Friedensglocke, erzählt der Film von Daniél Piedrola. Wir haben ihn um ein kleines Interview gebeten.

18.06.2016, Alexander Litzenberger

 

 

Daniél, wie ist die Idee entstanden den Film zu machen?

Die Idee zum Film stammt vom Bürgerzentrum Chorweiler. Dort wollte man einen Film haben, der die Geschichte der Glocke erzählt und gleichzeitig nicht zu abstrakt ist. Der Film sollte für jeden verständlich sein und beispielsweise mit der Glocke ausgeliehen werden, um dem Leiher das Thema näher zu bringen (konkretes Beispiel: Schulklassen!). Aufgrund meiner langjährigen Mitarbeit in der "Chorweiler Filmschule" stehe ich regelmäßig in Kontakt mit dem Bürgerzentrum und so sind dann Herbert Reinthal und Ute Weber auf mich zugekommen.

Wie lange hat die Produktion geadauert, wer, außer Dir, war daran beteiligt?

Die Produktion hat sich über mehrere Monate hingezogen. Ich war in der Gestaltung völlig frei und musste den Film komplett eigenständig planen und umsetzen. Unterstützt wurde ich lediglich durch Archivmaterial vom Domradio (Aufnahmen vom Glockenguß-Wochenende), von Herr Lottner aus der ev. Kirche, der mir Archivmaterial vom Abendfrieden zur Verfügung gestellt hat. Ohne meine Interviewpartner wäre ein solcher Film aber nie möglich gewesen: Pfarrer Neukirchen, Frau Wittsack-Junge und Herr Stankowski machen den Film lebendig!

Wo wurde der Film bereits öffentlich vorgeführt? Gibt es Reaktionen?

Die öffentliche Filmpräsentation fand in der alevitischen Gemeinde in Seeberg statt, darüber hinaus wurde der Film auf dem Stadtbezirksfest gezeigt! Die Reaktionen sind durchgehend positiv, die Leute, besonders diejenigen, die der Glocke nahe stehen, fühlen sich sehr tief berührt und sicherlich ist auch schon die eine oder andere Träne geflossen!

Über den Autor

b_200_200_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2016_06_daniel_p.jpgDaniél Piedrola ist 21 Jahre alt und macht zur Zeit eine Ausbildung zum "Mediengestalter Bild & Ton" bei weitwinkelmedia in Köln-Auweiler. Er ist in Chorweiler-Nord aufgewachsen. Über seine Verbundenheit zu Chorweiler sagt er: "Ich habe schon immer hier gewohnt und liebe den Stadtteil aufgrund seiner Vielfalt und Multikultur. Für mich gibt es hier alles, was ich zum Leben brauche!"

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

Chorweiler – der Stadtteil im Kölner Norden ruft bei vielen ein bestimmtes Bild hervor. Wie die Realität dort wirklich aussieht, bleibt jedoch den Bewohnern vorbehalten. Einen neuen Einblick ins Innere dieses „Dorfs der Hohen Häuser“ ermöglicht das gleichnamige Fotoprojekt „50765 Chorweiler“. Die ...
An Ostersonntag (21.4.2019) ab 13:00 Uhr können Kinder sich auf die Suche nach 500 Eiern machen!
Köln, 15.04. 2019: Seit dem 15. April 2019 leitet Andreas Schwarzkopf als Center Manager das City-Center Chorweiler. Er folgt Katrin Brangs, die für die ECE in den Berliner-Raum wechselt.
Presseerklärung Die Kassenärztliche Vereinigung (Herr Dr. Zastrow, Herr Dr. Bergmann) und Politiker aller Parteien wurden aufgefordert mit den Bürgen in den öffentlichen Dialog zu treten, um den Standort der Notfallpraxis Chorweiler zu erhalten.Nach dem binnen kürzester Zeit über 6000 ...
AKTUALISIERT am 05.04.2019, 22:13 Uhr Fahndungsrücknahme  Der Vermisste Elfjährige ist soeben durch ein Streifenteam der Polizei Köln wohlbehalten in Köln-Chorweiler angetroffen worden. Ein aufmerksamer Zeuge hatten ihn aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung in einer S-Bahn wiedererkannt und ...
Auf Initiative von zwei Bürgerinnen Helga Wagner und Ursula Buetgen findet am 13. April um 11.00 Uhr eine Demo statt unter dem Motto: Chorweiler - Unsere Notfallpraxis muss hier bleiben! Treffpunkt am Athener Ring 4, Ecke Florenzer Str. gegenüber der Notfallpraxis Chorweiler, Florenzerstr. 84
Für mehr Sauberkeit im Quartier engagiert sich die GAG Immobilien AG gemeinsam mit den Menschen in Chorweiler Mitte. Zum dritten Mal wird im Rahmen der stadtweiten Aktion „Kölle putzmunter“ der Stadtteil abgegangen und achtlos weggeworfener Müll eingesammelt. In diesem Jahr werden mehr als 100 ...
Bereits zum fünften Mal bietet Bezirksbürgermeister Zöllner eine Fahrradtour durch den Stadtbezirk Chorweiler an.
Ein Skoda-Fahrer (33) hat mit mehr als zwei Promille in Köln-Chorweiler zwei geparkte Autos, einen geparkten Anhänger und einen entgegenkommenden Opel Astra gerammt und einen Sachschaden von mehr als 20.000 Euro verursacht. Sein Versuch, den "Schaden" ohne die Polizei zu regeln, schlug fehl. ...
 Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Räubern, die in der Nacht auf Samstag (16. März) im Stadtteil Chorweiler versucht haben, zwei Kölner (21, 22) zu überfallen. Bei dem Angriff setzte einer der Täter Reizstoff ein. Rettungskräfte brachten den 21-Jährigen mit Augenreizungen in ein ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 44

Gestern 62

Woche 106

Monat 3962

Insgesamt 134948