Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020

GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020 87 öffentlich geförderte Wohnungen plant die GAG Immobilien AG an der Moldaustraße in Chorweiler. Dazu hat Kölns größte Vermieterin jetzt ein rund 5.500 m2großes städtisches Grundstück erworben....

Jugendprojekt Roggendorf

Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten...

ChorweilerART stellt im Café des Bürgerzentrums Chorweiler aus

Zum ersten Mal hat die Künstlergruppe ChorweilerART im frisch renovierten Café des Bürgerzentrums Chorweiler ausgestellt. Der sichtlich gutgelaunte Bezirksbürgermeister Zöllner hat diesen Aspekt besonders in seiner Ansprache betont: “Ich habe euch...
Wetter in Chorweiler

Foto. Netcologne
Foto. Netcologne
Am 21. November ist es wieder so weit: Die Kölner Weihnachtsmärkte öffnen ihre Tore und die Domstadt wird zum gemütlichen Lichtermeer. Zwischen Glühweinständen, Crêpes-Buden und Christbaumschmuck tummeln sich dabei Besucher aus aller Welt. Auch in diesem Jahr sorgt NetCologne dafür, dass der Versand von Selfies, Nachrichten Videos und Co. trotz des hohen Besucheraufkommens klappt. Denn die Weihnachtsmärkte am Dom, Altermarkt, Heumarkt, Neumarkt und Rudolfplatz sind mit kostenfreiem WLAN vernetzt.

Egal ob auf dem historischen Heinzelmännchen Markt in der Altstadt, dem Markt der Engel am Neumarkt, dem Nikolausdorf am Rudolfplatz oder dem traditionellen Weihnachtsmarkt am Dom: Besucher können sich auf Wunsch überall mit dem kostenfreien HOTSPOT.KOELN-Netz verbinden.

So funktioniert´s
Die Nutzung des freien WLAN-Netzes ist kinderleicht: Einfach bei den Handy Einstellungen unter dem Menüpunkt „WLAN“ das Netzwerk „HOTSPOT.KOELN“ auswählen, den Nutzungsbedingungen zustimmen und schon kann es losgehen. Die Angabe von persönlichen Daten ist hierzu nicht nötig. Der Surfspaß ist zeitlich immer auf eine Stunde beschränkt, allerdings kann man sich so oft einwählen, wie man möchte.

Schneller surfen
„Besonders für Touristen aus dem Ausland ist es praktisch, wenn sie sich in das kostenfreie WLAN-Netz einloggen und Fotos an Freunde und Familie zuhause schicken können“, sagt NetCologne Geschäftsführer Timo von Lepel. Natürlich profitieren aber auch alle übrigen Besucher davon: „Die Antennen sind sehr leistungsstark und die Verbindungen dadurch meist schneller, als über das normale Handynetz“, so von Lepel weiter. „In diesem Jahr haben wir fast alle großen Weihnachtsmärkte vernetzt und sind gespannt, wie der Service angenommen wird.“

Über HOTSPOT.KOELN
2014 hat NetCologne gemeinsam mit der Stadt Köln den Startschuss für das öffentliche WLAN-Netz HOTSPOT.KOELN gegeben. Besucher und Anwohner der Domstadt können darüber kostenfrei im Internet surfen. Schon heute sind über 400 Hotspots errichtet und viele publikumsstarke Plätze vernetzt. Als Großprojekt wurde 2015 das RheinEnergie STADION mit WLAN ausgeleuchtet. Mit dem Startschuss für die WLAN-Einkaufstraßen Deutzer Freiheit, Rodenkirchener Hauptstraße und Severinstraße wurden zudem die ersten Shopping-Meilen in den Veedeln integriert. Täglich wählen sich im Durchschnitt mehr als 30.000 Nutzer in das HOTSPOT.KOELN-Netz ein.

16.11.2016, Netcologne

1000 Buchstaben übrig


Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Aus dem Bezirk

Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Kind (8) am Montagabend (15. Oktober) in Köln-Chorweiler mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert worden.
Die Bilanz eines Polizeieinsatzes in der Nacht zu Donnerstag (11. Oktober) in Köln-Pesch: Drei durch einen Verkehrsunfall beschädigte Autos, eine Festnahme, eine Blutprobe, sichergestellte Drogen sowie Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verkehrsunfallflucht, eines Verstoßes gegen ...
Die RheinEnergie arbeitet ab Montag, 8. Oktober 2018, am Trinkwassernetz in der Neusser Landstraße im Kölner Stadtteil Fühlingen. Die Bauarbeiten finden auf Höhe der Hausnummer 130 statt und dauern voraussichtlich bis Freitag, 26. Oktober 2018. Dauer und Umfang der Arbeiten sind mit dem ...
Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei Köln am frühen Mittwochmorgen (3. Oktober) im Stadtteil Chorweiler einen bereits einschlägig polizeibekannten Autoknacker (32) auf frischer Tat festgenommen. Er musste sich bereits vor einem Richter verantworten, der ihn in Untersuchungshaft schickte. ...
GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020 87 öffentlich geförderte Wohnungen plant die GAG Immobilien AG an der Moldaustraße in Chorweiler. Dazu hat Kölns größte Vermieterin jetzt ein rund 5.500 m2großes städtisches Grundstück erworben. Das Areal befindet sich im Bereich ...
Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich am Mittwochabend (19. September) in Köln-Worringen in seinem Auto zwei Mädchen (5, 6) gezeigt haben soll. Der Unbekannte soll nach Angaben der Kinder kurze braune Haare haben und mit einer Jeans und einem roten T-Shirt ...
Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten teilweise keine verlässlichen Beziehungen, haben ...
Zivilfahnder haben am Freitag (7. September) mehrere gestohlene Fahrräder bei einer Hehlerbande in Köln-Esch/Auweiler sichergestellt.
Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (4.-5. September) eine Kölnerin im Ortsteil Chorweiler überraschend zu Boden gerissen. Anschließend versuchte der Angreifer, die Geschädigte zu entkleiden. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen.
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beziehen uns auf den Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 26.07.2018. Das Projekt „Lebenswertes Chorweiler - ein Zentrum im Wandel“ ist nach wie vor eines der zentralen Themen der Bezirksvertretung in Chorweiler, mit dem sich die Bürger und die ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 41

Gestern 71

Woche 466

Monat 2152

Insgesamt 112738