Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Fotoausstellung über Chorweiler kommt nach Kalk ins Odysseum

Chorweiler – der Stadtteil im Kölner Norden ruft bei vielen ein bestimmtes Bild hervor. Wie die Realität dort wirklich aussieht, bleibt jedoch den Bewohnern vorbehalten. Einen neuen Einblick ins Innere dieses „Dorfs der Hohen Häuser“ ermöglicht das...

City-Center Chorweiler hat einen neuen Center Manager

Köln, 15.04. 2019: Seit dem 15. April 2019 leitet Andreas Schwarzkopf als Center Manager das City-Center Chorweiler. Er folgt Katrin Brangs, die für die ECE in den Berliner-Raum wechselt.

Große Demo in Chorweiler

Presseerklärung Die Kassenärztliche Vereinigung (Herr Dr. Zastrow, Herr Dr. Bergmann) und Politiker aller Parteien wurden aufgefordert mit den Bürgen in den öffentlichen Dialog zu treten, um den Standort der Notfallpraxis Chorweiler zu erhalten. Nach...

b_450_300_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2016_12_IMG_9104.jpgAm 30.11.16 fand im Chorweiler Bürgerzentrum eine Veranstaltung unter dem Motto: “Starke Veedel - starkes Köln“ statt. Sie ist ein Teil des Entwicklungskonzeptes und der Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzeptes für Köln-Chorweiler der STEG NRW (Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW mbH), die von der GAG AG Köln seit Mitte 2016 beauftragt wurde. Das Konzept erfasst den Sozialraum Chorweiler/Blumenberg/Seeberg-Nord.

Ungefähr 60 Bürger, Vertreter der Parteien und Vereine waren gekommen um zu diskutieren, darunter auffällig viele junge Leute. Nach dem Grußwort von Herrn Zöllner, dem Bezirksbürgermeister, ist Herr Hermann Breuer vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik ans Rednerpult getreten. Er berichtete, worüber sich Stadtplaner und Architekten Gedanken gemacht haben. Es geht um Stadtentwicklung. Das gesamte Konzept wurde schon 2015 im Rauten-Strauch-Museum vorgestellt. In Chorweiler ging es konkret um die Verbesserung der Wohnsituation. Im Bürgerzentrum waren Stände für die Stadtteile Blumenberg, Seeberg, Chorweiler Nord und Mitte aufgebaut, an denen interessierte Bewohner ihre Wünsche anbringen konnten.

Kompetente Ansprechpartner an jedem Stand
Kompetente Ansprechpartner an jedem Stand
Herr Hoeing von der STEG NRW
Herr Hoeing von der STEG NRW

Die größte Menge sammelte sich am Stand von Chorweiler-Mitte, am wenigsten Besucher hat der Stand von Seeberg angezogen. Man konnte direkt sehen, wo der Schuh drückt. Als erstes wurden die Anwesenden aufgefordet den Handlungsbedarf zu ermitteln, d.h. zu entscheiden, was für die Bewohner wichtig ist: Soziale Räume und Spielplätze zu organisieren, Treffpunkte zu installieren, die Wege dorthin freundlicher zu gestalten. Viele wünschten sich mehr Lichtquellen auf den Straßen aller Stadtteile. Soll der Parkplatz nebenan verkleinert werden oder besser nicht?  Wenn neue Treffpunkte dazu kommen, wer wird sie betreiben? Fragen über Fragen. Die Stadtplaner haben schon ein Konzept entwickelt. Herr Schwark vom Kölner Stadtplanungsamt und Herr Hoeing von der STEG NRW haben die Fragen von allen Interessierten geduldig beantwortet. Dabei haben sich einige Themenfelder heraus kristallisiert: Soziale Infrastruktur, Einkaufssituation, Arbeitsmarkt, Wohnen, Grünflächen, Verkehr.

b_280_187_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2016_12_img4.jpg
Hermann Breuer (Amt für Stadtentwicklung und Statistik) und Bezirksbürgermeister Zöllner.
Hermann Breuer (Amt für Stadtentwicklung und Statistik) und Bezirksbürgermeister Zöllner.

An diesen Themen wird in Etappen gearbeitet, angefangen bei dem allgemeinen Konzept, über Diskussionen zu der konkreten Planung und zur Ausführung. Man kann nur hoffen, dass spätestens 2018 Chorweiler ganz anders aussehen wird, viel-viel schöner. Das wurde den Bewohnern in Aussicht gestellt.  Zum Schluss ein Zitat vom Plakat im Bürger-Zentrum: „Meckern war gestern! Mitmachen ist in!“ Dazu ist nichts mehr hinzu zu fügen.

05.12.2016, Larissa Owtscharenko

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

Chorweiler – der Stadtteil im Kölner Norden ruft bei vielen ein bestimmtes Bild hervor. Wie die Realität dort wirklich aussieht, bleibt jedoch den Bewohnern vorbehalten. Einen neuen Einblick ins Innere dieses „Dorfs der Hohen Häuser“ ermöglicht das gleichnamige Fotoprojekt „50765 Chorweiler“. Die ...
An Ostersonntag (21.4.2019) ab 13:00 Uhr können Kinder sich auf die Suche nach 500 Eiern machen!
Köln, 15.04. 2019: Seit dem 15. April 2019 leitet Andreas Schwarzkopf als Center Manager das City-Center Chorweiler. Er folgt Katrin Brangs, die für die ECE in den Berliner-Raum wechselt.
Presseerklärung Die Kassenärztliche Vereinigung (Herr Dr. Zastrow, Herr Dr. Bergmann) und Politiker aller Parteien wurden aufgefordert mit den Bürgen in den öffentlichen Dialog zu treten, um den Standort der Notfallpraxis Chorweiler zu erhalten.Nach dem binnen kürzester Zeit über 6000 ...
AKTUALISIERT am 05.04.2019, 22:13 Uhr Fahndungsrücknahme  Der Vermisste Elfjährige ist soeben durch ein Streifenteam der Polizei Köln wohlbehalten in Köln-Chorweiler angetroffen worden. Ein aufmerksamer Zeuge hatten ihn aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung in einer S-Bahn wiedererkannt und ...
Auf Initiative von zwei Bürgerinnen Helga Wagner und Ursula Buetgen findet am 13. April um 11.00 Uhr eine Demo statt unter dem Motto: Chorweiler - Unsere Notfallpraxis muss hier bleiben! Treffpunkt am Athener Ring 4, Ecke Florenzer Str. gegenüber der Notfallpraxis Chorweiler, Florenzerstr. 84
Für mehr Sauberkeit im Quartier engagiert sich die GAG Immobilien AG gemeinsam mit den Menschen in Chorweiler Mitte. Zum dritten Mal wird im Rahmen der stadtweiten Aktion „Kölle putzmunter“ der Stadtteil abgegangen und achtlos weggeworfener Müll eingesammelt. In diesem Jahr werden mehr als 100 ...
Bereits zum fünften Mal bietet Bezirksbürgermeister Zöllner eine Fahrradtour durch den Stadtbezirk Chorweiler an.
Ein Skoda-Fahrer (33) hat mit mehr als zwei Promille in Köln-Chorweiler zwei geparkte Autos, einen geparkten Anhänger und einen entgegenkommenden Opel Astra gerammt und einen Sachschaden von mehr als 20.000 Euro verursacht. Sein Versuch, den "Schaden" ohne die Polizei zu regeln, schlug fehl. ...
 Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Räubern, die in der Nacht auf Samstag (16. März) im Stadtteil Chorweiler versucht haben, zwei Kölner (21, 22) zu überfallen. Bei dem Angriff setzte einer der Täter Reizstoff ein. Rettungskräfte brachten den 21-Jährigen mit Augenreizungen in ein ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 44

Gestern 62

Woche 106

Monat 3962

Insgesamt 134948