Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

„50765 Chorweiler - Das Dorf der hohen Häuser“

„Mit dieser Ausstellung holen wir ein Stück Lebensgefühl und Phantasie Chorweilers in unser Center – es lohnt sich wirklich diese einzigartigen Fotos zu sehen“, betont Center Manager Gregory Hedderich. Die Ausstellung wird finanziert von der GAG...

Gelb und blau statt grau

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche...

Chorweiler in Feierlaune

Das Bezirksfest Chorweiler feierte am 3. Juni sein 40-Jähriges Jubiläum.
Wetter in Chorweiler

b_450_300_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_1_ausbildungsmesse_IMG_9274.jpgDas CityCenter Chorweiler hat viel Erfahrung mit der Ausbildungsmesse. Schließlich wird sie in diesem Jahr schon zum 13. Mal organisiert. Fast dreißig Unternehmen, meistens aus dem Bezirk Chorweiler, sind der Einladung gefolgt, um sich den Jugendlichen vorzustellen und sie für ihre angebotenen Ausbildungsplätze zu begeistern. Sieben Geschäfte, Mieter des CityCenters, sind auch dabei. Knapp 27- Tausend Kunden besuchen täglich das City Center, viele von ihnen sind Schüler und Jugendliche. Ein guter Treffpunkt für die Unternehmen und ebenso für die künftigen Auszubildenden.

Eine breite Palette der Ausbildungsberufe bieten zahlreiche Aussteller an: Bayer AG, REWE, Deichmann, dm, Fielmann, Polizei, Stadt Köln, IHK Köln, Sparkasse Köln Bonn, AOK, Berufsfachschule für Kosmetik, Früh Kölsch, um nur einige zu nennen.

Der Kölner Bürgermeister Hans-Werner Bartsch lobt das Engagement des City Centers
 Der Kölner Bürgermeister Hans-Werner Bartsch lobt das Engagement des City Centers
City Center Manager Hedderich: „Stellt heute die Weichen für Eure Zukunft“
City Center Manager Hedderich: „Stellt heute die Weichen für Eure Zukunft“
Edgar Koop, Roy Cox (Ausbilder) von REMONDIS im Gespräch mit Schüler Thomas Büttgen
Edgar Koop, Roy Cox (Ausbilder) von REMONDIS im Gespräch mit Schüler Thomas Büttgen

Der 16-jährige Thomas Büttgen von der Gustav-Heinemann-Schule interessiert sich am Stand des Unternehmens REMONDIS für die Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Auf die Frage „Was für Dich den Beruf interessant macht?“, antwortet er: “Der Kontakt mit der Natur“. “Die meisten Interessenten denken zuerst in diese Richtung“, - sagt der Ausbilder von REMONDIS, Roy Cox, -„sie glauben, der LKW-Fahrer legt nur große Strecken zurück. Dabei sind sehr viele Berufskraftfahrer im Nahbereich beschäftigt“. Um den großen Brummi fahren zu können, reicht schon der Hauptschulabschluss. Im ersten Jahr bekommt der Auszubildende als Vergütung ca. 671 Euro. Ein vorhandener PKW-Führerschein ist wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung. REMONDIS bildet jährlich 20 Jugendliche aus. Thomas Büttgen möchte sich dennoch zusätzlich für den Beruf des Landschaftsbauers informieren. Einen Aussteller dafür gibt es bei der Messe im City Center allerdings noch nicht.

Vanessa Avino und Natalie Dietz präsentieren den Drogeriemarkt dm
Vanessa Avino und Natalie Dietz präsentieren den Drogeriemarkt dm
Frau Öztürk (links im Bild) ist selbst noch Azubi bei Fielmann. Rechts Frau Bicak.
Frau Öztürk (links im Bild) ist selbst noch Azubi bei Fielmann. Rechts Frau Bicak.
Stand der Brauerei Früh Kölsch
Stand der Brauerei Früh Kölsch

Der Drogeriemarkt dm ist zum ersten Mal mit einem Stand auf der Ausbildungsmesse vertreten. Alle 1800 Filialen des Unternehmens stellen jedes Jahr einen Auszubildenden ein. Die Chancen übernommen zu werden sind ziemlich gut.

Die Ausbildungsmesse endet heute, am 26. Januar.

Impressionen

b_225_150_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_1_ausbildungsmesse_IMG_9275.jpgb_225_150_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_1_ausbildungsmesse_IMG_9278.jpgb_225_150_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_1_ausbildungsmesse_IMG_9288.jpg

26.01.2017, Alexander Litzenberger

1000 Buchstaben übrig


„Mit dieser Ausstellung holen wir ein Stück Lebensgefühl und Phantasie Chorweilers in unser Center – es lohnt sich wirklich diese einzigartigen Fotos zu sehen“, betont Center Manager Gregory Hedderich. Die Ausstellung wird finanziert von der GAG Immobilien AG und kann bis einschließlich Samstag, ...
Am späten Mittwochabend (20. Juni) ist ein 28-jähriger Kölner in Volkhoven/Weiler auf offener Straße durch einen Schuss ins Bein schwer verletzt worden. Zuvor war er von mehreren Männern vor einer Shisha-Bar körperlich angegangen worden. Die Unbekannten flüchteten in einem silbernen Golf mit gelben ...
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) und die RheinEnergie AG laden am Samstag, 23.Juni 2018, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür in ihr gemeinsames Ausbildungszentrum auf dem Gelände der RheinEnergie inEhrenfeld (Parkgürtel 24) ein. Neben zahlreichen Aktionen wie einem ...
Der Retentionsraum Köln-Worringen ist der letzte Baustein des Hochwasserschutzkonzeptes der Stadt Köln von 1996 und darüber hinaus eines der wichtigsten überregionalen Hochwasserschutzprojekte am Rhein.
Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche Quartierbewohner das neue Kunstwerk und den ...
Bei einem Verkehrsunfall ist am gestrigen Nachmittag (18. Juni) im Kölner Stadtteil Chorweiler der Fahrer (38) eines Paketdienstes tödlich verletzt worden.Kurz nach 16.30 Uhr befuhr der 38-Jährige mit einem 7,5-Tonner die Stolpestraße in Richtung Weichselring. Nach Zeugenangaben kam er nach dem ...
Die Polizei Köln hat heute Abend (12. Juni) einen 29 Jahre alten Mann aus Chorweiler festgenommen. Seine Ehefrau befindet sich ebenfalls im Gewahrsam der Polizei. Die gemeinsamen Kinder des Ehepaares sind in Obhut der Stadt Köln. Dem aus Tunesien stammenden Mann wird der Umgang mit toxischen ...
Das Bezirksfest Chorweiler feierte am 3. Juni sein 40-Jähriges Jubiläum.
Am Sonntag, den 3. Juni 2018 von 11 bis 17 Uhr wird die Beiratswahl des Bürgerzentrums Chorweiler stattfinden.
Kontakt mit der Raupe ruft schwere Gesundheitsschäden hervor Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hat am Fühlinger See einen starken Befall mit dem Eichenprozessionsspinner festgestellt. Etwa 70 Prozent der rund 250 Eichen an der Sport- und Erholungsanlage sind betroffen. Besonders ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker