Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag

5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag Aktionswoche „Frieden“ vom 1. - 5. April 2019 im City Center Chorweiler„Chorweiler Abendfrieden“ am 7. April um 17.30 Uhr vor dem Bürgeramt Am 26. April 2014 wurde in Chorweiler auf...

GAG investiert 150 Millionen Euro in Chorweiler

Neue Landesförderung ermöglicht nun auch energetische Modernisierung Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische...

Bürgervereine fordern den Erhalt der Notfallpraxis Chorweiler

PRESSEMITTEILUNGAm Dienstag, dem 29.01.2019 trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Heimersdorf /Seeberg-Süd, Herrn Dieter Höhnen, die Bürgervereine und bürgerschaftlichen Interessen- und Dorfgemeinschaften zu einer...

Mit vollem Einsatz bereiten die Kinder den Boden vor
Mit vollem Einsatz bereiten die Kinder den Boden vor
Die GAG AG ist seit langem für ihr soziales Engagement bekannt. Sie führt in mehreren Kölner Stadtteilen unterschiedliche Projekte mit Kindern und Erwachsenen durch, darunter auch die Gartenprojekte. Am 13. April stellten nun Sabine Klein (Teamleitung Sozialkoordination) und Jörg Fleischer (Pressesprecher der GAG AG) auch in Chorweiler einen „Zaubergarten“ in der Stockholmer Allee 17-19 der Presse und der Öffentlichkeit vor.

Zehn solcher Gärten gibt es schon in Köln, der elfte wird nun in Chorweiler gedeihen.  Die Grünanlage steht allen Nachbarn zur Verfügung, die Natur näher erleben und gleichzeitig ihre direkte Umgebung schöner gestalten möchten. Bei diesem Projekt kooperiert die GAG mit dem Verein für urbane Pädagogik Querwaldein e.V.

Lale und Kinder begutachten die neue Plantage.
Lale und Kinder begutachten die neue Plantage.
Sabine Klein (GAG AG) hilft beim Gießen.
Sabine Klein (GAG AG) hilft beim Gießen.
Lale, Markus und Benay mit Kindern
Lale, Markus und Benay mit Kindern
Das A und O sind die richtige Werkzeuge
Das A und O sind die richtige Werkzeuge

Mit großer Begeisterung hantierten Kinder, die meisten im Grundschulalter, mit ziemlich schweren Gartenwerkzeugen. Radieschen und Möhren haben sie bereits gesät. Am heutigen Donnerstag war Aufräumen angesagt. Die unebene Erdoberfläche musste plan gemacht, die Bänke geputzt werden. Stolz zeigten Kinder Hochbeete in Holzkisten, die sie mit Markus Markus Schmid von „Querwaldein“ gebastelt und bepflanzt hatten. Markus erzählte, dass die Kisten auf keinen Fall nach Gebrauch entsorgt werden. Sie werden abgebaut und wieder verwendet. Die Kinder sollten lernen, die Natur zu schonen und Materialien zu sparen. Das Stichwort heißt Recycling.

Die Kinder konnten außerdem nach Lust und Laune malen, aber es gab auch etwas für den kleinen Hunger. Dafür haben Frau Benay Schröder von Schuler AG und Lale Özgentürk vom Quartierszentrum der GAG in der Florenzer Straße 82 gesorgt.

Das war erst der Auftakt. So eine Aktion ist nicht an einem Tag vorbei. Im Herbst wird im „Zaubergarten“ geerntet und anschließend gefeiert. Ein Umzug ist auch geplant. Und zwar auf das Dach der Tiefgarage, Osloer Straße 5. Zur Zeit sind dort noch Reparaturarbeiten im Gange.

Auf dem Programm steht nicht nur Gartenarbeit: Monika Beyenburg wird den Kindern Graffitikunst beibringen. Ab dem 19. April 2017 wird ein Betreuer des Projektes jeden Mittwoch von 15:30 bis 18:00 Uhr am Ort sein. Alle Interessenten können sich bei ihnen informieren und bei Wunsch, sich der Initiative anschließen. (Telefon für Interessenten: 0221-2011-8453)

14.04.2017, Larissa Owtscharenko

Drucken

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

 Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Räubern, die in der Nacht auf Samstag (16. März) im Stadtteil Chorweiler versucht haben, zwei Kölner (21, 22) zu überfallen. Bei dem Angriff setzte einer der Täter Reizstoff ein. Rettungskräfte brachten den 21-Jährigen mit Augenreizungen in ein ...
5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag [note style="4"]Aktionswoche „Frieden“ vom 1. - 5. April 2019 im City Center Chorweiler„Chorweiler Abendfrieden“ am 7. April um 17.30 Uhr vor dem Bürgeramt[/note] Am 26. April 2014 wurde in Chorweiler auf dem Pariser Platz die ...
Am Freitagabend (8. März) haben die Kölner Ordnungsbehörden 11 weitere Bars, Spielhallen und Gaststätten ins Visier genommen. In den Stadtteilen Nippes und Chorweiler waren in der Nacht zu Samstag rund 40 Beamte der Polizei, der Stadt Köln, des Zolls sowie der Kämmerei gemeinsam in einem ...
Ein interkulturelles Theaterprojekt des DTVK e. V. - Interkultureller Treff in Köln-Seeberg Die Bremer Stadtmusikanten haben ihren Lebensabend in einer neuen Heimat gemeinsam angenehm gestaltet. Auch unsere Damen zeigen, dass es nie zu spät ist, das Leben zu geniessen. Im wohlverdienten ...
Das Oberlandesgericht Köln (OLG Köln) hat mit Beschluss vom 20. Februar 2019 die Beschwerde der GAG Immobilien AG gegen die Bestellung eines Sonderprüfers abgewiesen. Damit wird nun von einem gerichtlich bestellten Wirtschaftsprüfer der Frage nachgegangen, ob die 2016 von der GAG übernommenen rund ...
Wir sind Elena und Alexander und wir möchten gerne alle auf unseren Tangounterricht einladen.Tango Argentino bedeutet nicht nur wunderschöne Musik, sondern auch viel neue Freunde weltweit, viel Freude und viel Spaß. Tango Argentino ist eine faszinierende Welt, die wir mit Ihnen teilen ...
Neue Landesförderung ermöglicht nun auch energetische Modernisierung Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische Modernisierung ihrer Bestände durchzuführen. ...
Die vorübergehend gelegten Bodenmetallplatten am Liverpooler Platz in Chorweiler sind für die Bürger unsicher, meint Inan Gökpinar, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Chorweiler. Dadurch, dass auf den Platten LKWs parken und sie deformieren, stellen sie mittlerweile sowohl für ...
In Köln-Chorweiler ist ein Bewohner (42) eines Hochhauses am frühen Freitagmorgen (1. Februar) nach einem vorausgegangenen Nachbarschaftsstreit mit einem Messer schwer verletzt worden. Polizisten nahmen den Sohn (27) des Nachbarn (46) als Tatverdächtigen fest. Der 42-Jährige liegt nach einer ...
PRESSEMITTEILUNGAm Dienstag, dem 29.01.2019 trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Heimersdorf /Seeberg-Süd, Herrn Dieter Höhnen, die Bürgervereine und bürgerschaftlichen Interessen- und Dorfgemeinschaften zu einer gemeinsamen Besprechung im Bezirksrathaus Chorweiler. Thema ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 67

Gestern 124

Woche 426

Monat 2066

Insgesamt 129736