Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Neues Wohnbaugebiet in Roggendorf/Thenhoven

Im Stadtteil Köln-Roggendorf/Thenhoven soll am südöstlichen Ortsrand ein neues Wohnbaugebiet realisiert werden. In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt haben zwei Investoren eine entsprechende Planung für die rund elf Hektar große Fläche entwickelt. Das Areal...

Entwicklung des neuen Stadtteils Kreuzfeld

Stadt informiert Politik und Öffentlichkeit über die weiteren Verfahrensschritte Für die Entwicklung des neuen Stadtteils Kreuzfeld im Stadtbezirk Köln-Chorweiler hat die Verwaltung nun einen Ablaufplan mit allen erforderlichen Verfahrensschritten...

Nachhilfe, die funktioniert

Werbung Nach einigen Schätzungen bekommen ein bis zwei Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland Nachhilfeunterricht. Die Branche boomt, knapp eine Milliarde Euro investieren die Eltern in diese zusätzliche Förderung ihrer Kinder. Dabei ist...
Wetter in Chorweiler

Büro der Verbraucherzentrale NRW in Chorweiler-Mitte
Büro der Verbraucherzentrale NRW in Chorweiler-Mitte
Unter dem Motto "Im Quartier. Für Sie. Da" beschreiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbraucherzentrale NRW seit Ende 2015 einen neuen Weg aufsuchender Verbraucherberatung. In ausgewählten Kölner Sozialräumen in den Stadtteilen Blumenberg, Chorweiler, Seeberg, Höhenberg, Vingst sowie Humboldt/Gremberg und Kalk suchen sie besonders hilfs- und schutzbedürftige Personen, wie zum Beispiel  Menschen mit geringen finanziellen Mitteln, ältere Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund auf. Eine positive Zwischenbilanz zur "Verbraucherberatung im Quartier" wurde am gestrigen Donnerstag, 27. April 2017, im Ausschuss für Soziales und Senioren gezogen.

Das Beratungsangebot der "Verbraucherberatung im Quartier" erstreckt sich insbesondere auf Kaufverträge, Telefon- und Mobilfunkverträge, Reiserecht (Billigflüge, Pauschalreisen), Verträge mit Fitnessstudios. Bei komplexen Rechtsfragen ist ein Termin beim Rechtsanwalt in der Beratungsstelle in der Innenstadt möglich. Bis Ende Oktober 2016 führten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbraucherberatung im Quartier 266 Beratungen durch. Der Bekanntheitsgrad der Verbraucherberatung im Quartier konnte im Zeitraum Februar bis Oktober 2016 insbesondere bei älteren Menschen und bei Migranten deutlich gesteigert werden. Die Inanspruchnahme stieg in diesem Zeitraum kontinuierlich an. 

Ziel der Verbraucherberatung im Quartier ist es, benachteiligte Verbrauchergruppen mit den Beratungsangeboten zu erreichen und bei ihren (rechtlichen) Problemen zu unterstützen. Durch ergänzende Informations- und Öffentlichkeitsarbeit wird präventiv dazu beigetragen, dass bestimmte Probleme gar nicht erst auftreten. 
"Die Quartiere haben unterschiedliche Bedarfe. Besonders in den benachteiligten müssen wir handeln, denn die Menschen dort sind häufiger Opfer von unseriösen Geschäftsmethoden und Abzocke. Mit der aufsuchenden Verbraucherarbeit im Quartier haben wir einen guten Schritt nach vorne gemacht," sagt Dr. Harald Rau, Dezernent für Soziales, Integration und Umwelt der Stadt Köln.

Unterstützt wird das Modellvorhaben durch einen Kreis, in dem die Verbraucherzentrale NRW, ConPolicy Institut für Verbraucherpolitik, das Verbraucherschutzministerium NRW, die Wohlfahrtsverbände und das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Köln vertreten sind. Das Modellvorhaben "Verbraucherberatung im Quartier" wird je zur Hälfte von der Stadt Köln und dem Land NRW finanziert.

28.04.2017, Stadt Köln

Lesen Sie auch: "Haustürgeschäfte sind immer noch ein großes Problem in Chorweiler"

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

Bürgerverein Köln-Heimersdorf 17.01.2019 Gleichlautend an  Frau OB in Henriette Reker, die Fraktionen im Rat und der BV 6 Frau Beigeordnete Dr. Klein, Herrn Beigeordneten Dr. Rau Herrn Rummel, Amtsleiter Bürgeramt Chorweiler Herrn Zöllner, Bezirksbürgermeister Bezirk Chorweiler Dr. ...
Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagmorgen (23. Dezember 2018) eine 39 Jahre alte Frau in Köln-Chorweiler brutal niedergeschlagen. Die Dame fiel zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten sie mit dem Verdacht einer lebensbedrohlichen Kopfverletzung in ein Krankenhaus.
Im Stadtteil Köln-Roggendorf/Thenhoven soll am südöstlichen Ortsrand ein neues Wohnbaugebiet realisiert werden. In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt haben zwei Investoren eine entsprechende Planung für die rund elf Hektar große Fläche entwickelt. Das Areal befindet sich südlich der Baptiststraße, ...
Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Unbekannten. Dem Mann und der Frau wird vorgeworfen, im Oktober 2018 in eine Wohnung in Köln-Chorweiler eingebrochen zu sein.
Stadt informiert Politik und Öffentlichkeit über die weiteren Verfahrensschritte Für die Entwicklung des neuen Stadtteils Kreuzfeld im Stadtbezirk Köln-Chorweiler hat die Verwaltung nun einen Ablaufplan mit allen erforderlichen Verfahrensschritten bis hin zur Planungsreife vorgelegt. Das ...
Werbung Nach einigen Schätzungen bekommen ein bis zwei Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland Nachhilfeunterricht. Die Branche boomt, knapp eine Milliarde Euro investieren die Eltern in diese zusätzliche Förderung ihrer Kinder. Dabei ist das Nachhilfe-Angebot auf dem Markt ziemlich ...
Die Stadt Köln errichtet aktuell auf dem Grundstück Blumenbergsweg/Neusser Landstraße in Köln-Fühlingen eine Unterkunft für Geflüchtete in Systembauweise. Aktuell werden die Versorgungsleitungen für Strom, Gas und Wasser verlegt. Dies wird zu einer vorübergehenden Einschränkung für Fußgänger und ...
Die lang andauernde Hitzeperiode hat bereits gezeigt mit welchen Herausforderungen zukünftig gerechnet werden muss, denn im Zuge des Klimawandels müssen wir uns darauf einstellen, dass die Wetterextreme künftig zunehmen werden. Und mit solch hohen Temperaturen steigt auch die Gefahr lokaler ...
Auch in diesem Jahr stellt Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner und die Bezirksvertretung Chorweiler mit Unterstützung des Seeberger Pflanzenhofs, Bürgerzentrum Chorweiler und der Freiwilligen Feuerwehr Köln-Fühlingen, einen Weihnachtsbaum auf dem Pariser Platz auf.
Das Heinrich-Mann-Gymnasium, Fühlinger Weg 4, in Köln-Volkhoven/Weiler hat nach einer neuen Mensa nun auch einen Erweiterungsbau erhalten. Die letzten Abnahmen sind in dieser Woche erfolgreich verlaufen, so dass der Bau den rund 1.250 Schülerinnen und Schüler für den Ganztag zur Verfügung steht. ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 111

Gestern 99

Woche 613

Monat 3089

Insgesamt 122969