Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

„50765 Chorweiler - Das Dorf der hohen Häuser“

„Mit dieser Ausstellung holen wir ein Stück Lebensgefühl und Phantasie Chorweilers in unser Center – es lohnt sich wirklich diese einzigartigen Fotos zu sehen“, betont Center Manager Gregory Hedderich. Die Ausstellung wird finanziert von der GAG...

Gelb und blau statt grau

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche...

Chorweiler in Feierlaune

Das Bezirksfest Chorweiler feierte am 3. Juni sein 40-Jähriges Jubiläum.
Wetter in Chorweiler

Mit den Blumen wird die Aussicht im Hochhaus noch schöner. Foto: GAG.
Mit den Blumen wird die Aussicht im Hochhaus noch schöner. Foto: GAG.
Die Nachfrage war sehr groß – zu Beginn des Blumenmarktes der GAG am 9. Mai 2017 um 10:00 Uhr am Hochhaus Florenzer Straße 8-12 standen die Mieter schon Schlange. Kein Wunder bei diesem üppigen Angebot an Balkonpflanzen: Geranien, Margeriten, Husaren-Knopf, Petunien, Weihrauch, Verbenen, Fuchsien, Begonien, Männertreu und einige mehr! 100 Kästen und 300 Pflanzen hat das GAG-Team zum kostenlosen Verteilen vorbereitet. Samt Erde und Haken zum Befestigen an der Innenseite der Balkone.

Dazu gab es von den Spezialisten des Vereins Querwaldein e.V., Herrn Jaksch und Frau Kolosova, wertvolle Tipps zur Pflege der zarten Pflanzen. Und wem es nicht leicht war, die relativ schweren bepflanzten Blumenkästen zu sich, z.B. nach oben in die 10 Etage zu bringen, dem griffen die hilfsbereiten Mitarbeiterinnen der GAG unter die Arme.

Der Zuspruch für die Aktion war sehr groß. Foto: GAG.
Der Zuspruch für die Aktion war sehr groß. Foto: GAG.
(V. L. n. R) Eheleute Sergej und Sofya Istiborovych und Diana Goldberg freuen sich über die Blumen. Sie wohnen seit 19 Jahren in dem Hochhaus und erleben zum ersten Mal solch eine Aktion eines Vermieters.
(V. L. n. R) Eheleute Sergej und Sofya Istiborovych und Diana Goldberg freuen sich über die Blumen. Sie wohnen seit 19 Jahren in dem Hochhaus und erleben zum ersten Mal solch eine Aktion eines Vermieters.
Noch wirken die meisten Balkone recht nüchtern. Das soll sich nun ändern.
Noch wirken die meisten Balkone recht nüchtern. Das soll sich nun ändern.
Das Team der GAG AG organisierte die Ausgabe (v. L. n. R.): Frau Schäfer (Leiterin des Quartierszentrums in Chorweiler), Frau Beyenburg (Sozialarbeiterin), Frau Özgentürk (Sozialarbeiterin), Frau Klein (Teamleiterin), Frau Vandamme (Sozialarbeiterin).
Das Team der GAG AG organisierte die Ausgabe (v. L. n. R.): Frau Schäfer (Leiterin des Quartierszentrums in Chorweiler), Frau Beyenburg (Sozialarbeiterin), Frau Özgentürk (Sozialarbeiterin), Frau Klein (Teamleiterin), Frau Vandamme (Sozialarbeiterin).

Eine Stunde nach Beginn der Verteilung blieben nur noch 12 Kästen ohne „Gärtner“. Lale Özgentürk von der GAG war sich ganz sicher, dass am Ende der ganze Bestand verteilt sein wird: „Wir haben vorab Briefe versendet und zu heute Morgen erstmal Nummern verteilt, damit alles ordentlich abläuft. Diese Nummern waren alle sehr schnell weg.“

Anja Kolosova vom Querwaldein e.V. konnte ihre Russischkenntnisse am Stand sehr gut gebrauchen.
Anja Kolosova vom Querwaldein e.V. konnte ihre Russischkenntnisse am Stand sehr gut gebrauchen.

Sabine Klein, Teamleiterin, Sozialkoordination Chorweiler der GAG, war über den Erfolg der Aktion sehr erfreut: „Wir haben heute Anfragen von den Mietern der anderen GAG-Häuser in Chorweiler bekommen, ob es auch dort solch ein Blumenmarktangebot möglich wäre. Ich glaube, wir können das organisieren.“

b_200_133_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_05_blumenmarkt_IMG_9702web.jpgb_200_133_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_05_blumenmarkt_IMG_9703web.jpgb_177_133_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_05_blumenmarkt_IMG_0684web.jpg

09.05.2017, Alexander Litzenberger

1000 Buchstaben übrig


„Mit dieser Ausstellung holen wir ein Stück Lebensgefühl und Phantasie Chorweilers in unser Center – es lohnt sich wirklich diese einzigartigen Fotos zu sehen“, betont Center Manager Gregory Hedderich. Die Ausstellung wird finanziert von der GAG Immobilien AG und kann bis einschließlich Samstag, ...
Am späten Mittwochabend (20. Juni) ist ein 28-jähriger Kölner in Volkhoven/Weiler auf offener Straße durch einen Schuss ins Bein schwer verletzt worden. Zuvor war er von mehreren Männern vor einer Shisha-Bar körperlich angegangen worden. Die Unbekannten flüchteten in einem silbernen Golf mit gelben ...
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) und die RheinEnergie AG laden am Samstag, 23.Juni 2018, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür in ihr gemeinsames Ausbildungszentrum auf dem Gelände der RheinEnergie inEhrenfeld (Parkgürtel 24) ein. Neben zahlreichen Aktionen wie einem ...
Der Retentionsraum Köln-Worringen ist der letzte Baustein des Hochwasserschutzkonzeptes der Stadt Köln von 1996 und darüber hinaus eines der wichtigsten überregionalen Hochwasserschutzprojekte am Rhein.
Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche Quartierbewohner das neue Kunstwerk und den ...
Bei einem Verkehrsunfall ist am gestrigen Nachmittag (18. Juni) im Kölner Stadtteil Chorweiler der Fahrer (38) eines Paketdienstes tödlich verletzt worden.Kurz nach 16.30 Uhr befuhr der 38-Jährige mit einem 7,5-Tonner die Stolpestraße in Richtung Weichselring. Nach Zeugenangaben kam er nach dem ...
Die Polizei Köln hat heute Abend (12. Juni) einen 29 Jahre alten Mann aus Chorweiler festgenommen. Seine Ehefrau befindet sich ebenfalls im Gewahrsam der Polizei. Die gemeinsamen Kinder des Ehepaares sind in Obhut der Stadt Köln. Dem aus Tunesien stammenden Mann wird der Umgang mit toxischen ...
Das Bezirksfest Chorweiler feierte am 3. Juni sein 40-Jähriges Jubiläum.
Am Sonntag, den 3. Juni 2018 von 11 bis 17 Uhr wird die Beiratswahl des Bürgerzentrums Chorweiler stattfinden.
Kontakt mit der Raupe ruft schwere Gesundheitsschäden hervor Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hat am Fühlinger See einen starken Befall mit dem Eichenprozessionsspinner festgestellt. Etwa 70 Prozent der rund 250 Eichen an der Sport- und Erholungsanlage sind betroffen. Besonders ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker