Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

"50765 Chorweiler - Das Dorf der hohen Häuser": Ein großes Kino

Wer in diesen Tagen mit der S- oder U-Bahn nach Chorweiler kommt und das Einkaufszentrum besucht, erlebt eine kleine Zeitreise. Im unterirdischen Bereich des Bahnhofs Chorweiler hängen seit Jahren große, schwarz-weiße Fotos aus der „Gründerzeit“...

„Der große Immobilienboom lässt nach“

Die Preise für Häuser und Wohnungen gehen in Köln durch die Decke. Gibt es dennoch Unterschiede je nach Bezirk? Chorweiler Panorama hat mit einem Experten gesprochen. Herr Citak,  gibt es Unterschiede auf dem Immobilienmarkt zwischen dem Kölner...

Gelb und blau statt grau

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche...
Wetter in Chorweiler

Zeitweilig bildeten sich an den Ausgabestellen Warteschlangen (3. Mai, Blumenmarkt von Sahle Wohnen, Stresemannstraße 12 bis 34, Porz)
Zeitweilig bildeten sich an den Ausgabestellen Warteschlangen (3. Mai, Blumenmarkt von Sahle Wohnen, Stresemannstraße 12 bis 34, Porz)
„Besonders groß war der Andrang bei unseren Blumenmärkten in Chorweiler, Porz und Riehl“, erklärt Kundenbetreuer Volker Hille nach dem Blumenmarkt-Marathon Ende April, Anfang Mai. In nur 14 Tagen hatte das Kundencenter-Team Köln & Umland von Sahle Wohnen zehn Blumenmärkte veranstaltet, davon allein sieben in Köln, weitere in Bergisch Gladbach und Leverkusen. „Trotz des für die Jahreszeit ungewöhnlich kühlen Wetters haben viele Mieter und Anwohner die Gelegenheit genutzt, sich vor ihrer Haustür mit farbenfrohen Balkonblumen einzudecken“, zieht Volker Hille eine durchgehend positive Bilanz.     

Wie schon in den Vorjahren wurden die Aktionen von der Gärtnerei Schlautmann aus Bergheim und dem Gartencenter Effenberger aus Porz-Zündorf mit einem breiten Sortiment an frischen und qualitativ hochwertigen Balkonpflanzen unterstützt. Neben Geranien hielten sie unter anderem Petunien, Glockenblumen, Fleißige Lieschen, Lavendel und Küchenkräuter in Hülle und Fülle für die Marktbesucher bereit. Als kleinen Anreiz für die farbenfrohe Gestaltung des Balkons erhielten die Mieter von Sahle Wohnen einen Blumengutschein in Höhe von 5 Euro pro Haushalt. Über die kostenlosen Pflanzen hinaus konnten sich die Mieter mit weiteren Exemplaren zu günstigen Preisen versorgen. Tüten- und palettenweise wurden die begehrten Blumen nach Hause getragen. „Schon bald werden die Balkone in den Wohnanlagen aufblühen“, freuen sich die Sahle Wohnen-Mitarbeiterinnen Sabine Rieneck und Ulrike Stockem, die sämtliche Blumenmärkte organisiert hatten. „So kann jeder seinen Balkon genießen und die Wohnhäuser sehen freundlich und einladend aus.“

Zahlreiche Besucher nutzten den Blumenmarkt ebenso für einen Plausch mit den Nachbarn. (Blumenmarkt von Sahle Wohnen, 9. Mai, Rotterdamer Straße 37, Riehl)
Zahlreiche Besucher nutzten den Blumenmarkt ebenso für einen Plausch mit den Nachbarn. (Blumenmarkt von Sahle Wohnen, 9. Mai, Rotterdamer Straße 37, Riehl)
Auch viele ältere Bewohner besuchten die Blumenmärkte vor der eigenen Haustür (9. Mai, Blumenmarkt von Sahle Wohnen, Boltensternstraße 8, Riehl)
Auch viele ältere Bewohner besuchten die Blumenmärkte vor der eigenen Haustür (9. Mai, Blumenmarkt von Sahle Wohnen, Boltensternstraße 8, Riehl)
An kinderreichen Wohnstandorten sorgten Hüpfburg und Kinderschminken zusätzlich für gute Unterhaltung.
An kinderreichen Wohnstandorten sorgten Hüpfburg und Kinderschminken zusätzlich für gute Unterhaltung.
Gut gelaunt trugen die Marktbesucher die begehrten Blumen palettenweise nach Hause.
Gut gelaunt trugen die Marktbesucher die begehrten Blumen palettenweise nach Hause.

12.05.2017, Sahle Wohnen

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

Von Montag (23.7.) bis Donnerstag (26.7.) stehen auf der Industriestraße in Köln-Niehl in Fahrtrichtung Chorweiler ab der Emdener Straße bis zur Sperranlage jeweils zwischen 9 und 15 Uhr nur zwei der vorhandenen drei Fahrstreifen zur Verfügung. In dieser Zeit werden entlang dieses Abschnitts der ...
Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Worringen ist am Freitagnachmittag (6. Juli) ein Radfahrer (37) gestürzt. Er zog sich eine langwierige Verletzung zu. Der am Verkehrsunfall beteiligte Autofahrer fuhr weg, ohne sich um den Verletzten zu kümmern und seine Personalien anzugeben. Die Polizei Köln sucht ...
Eine allgemeine Verkehrskontrolle der Polizei Köln hat am Dienstagvormittag (17. Juli) im Stadtteil Chorweiler dazu geführt, dass die Einsatzkräfte etwa 80 Kilogramm Fleischwaren aus dem Verkehr zogen. Der überprüfte Transporter war nicht mit einer Kühlanlage ausgestattet, die Kühlkette für ...
Ab heute Abend (12.7.) kommt es im Zuge des Neubaus der Rheinbrücke zu verschiedenen Einschränkungen rund um das Autobahnkreuz Leverkusen-West und auch in Leverkusen selbst. Im Einzelnen sind dies:
Aufgrund des Feuerwehrfestes in Roggendorf am Sonntag, 8. Juli 2018, wird die Quettinghofstraße zwischen dem Walter-Dodde-Weg sowie der Baptiststraße in der Zeit von ca. 11 Uhr bis 22 Uhr gesperrt. Daher müssen die Busse der Linie 120 im genannten Zeitraum zwischen den Haltestellen “Worringen ...
Wer in diesen Tagen mit der S- oder U-Bahn nach Chorweiler kommt und das Einkaufszentrum besucht, erlebt eine kleine Zeitreise. Im unterirdischen Bereich des Bahnhofs Chorweiler hängen seit Jahren große, schwarz-weiße Fotos aus der „Gründerzeit“ der Neuen Stadt. Menschen unterschiedlicher Herkunft ...
Bereits zum 33. Mal findet am Wochenende von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, das Summerjam-Festival am Fühlinger See statt. Zahlreiche Gäste verbinden dieses Musikerlebnis mit einem Campingaufenthalt und einer mehrtägigen Party. Die KVB verstärken zum Summerjam die Bus-Linien 120, 121 und ...
Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale nimmt am Mittwoch (4.7.) zwei weitere Zuflussregelungsanlagen in Betrieb. Die Anlagen befinden sich auf der A1 in der Anschlussstelle Erftstadt, Fahrtrichtung Süd, und auf der A57 in der Anschlussstelle Köln-Worringen, Fahrtrichtung Nord.
Fast jeden Tag bringen Medien Berichte über Flüchtlinge. Bilder von Schiffen voller Menschen, die auf der Flucht sind, hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Das Thema Flucht ist allgegenwärtig. Wie gehen Kinder damit um?
Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Zeit vom 29. bis zum 30. Januar in ein Altenwohnheim in Köln-Chorweiler eingebrochen zu sein. Am Dienstagmorgen (30. Januar) kam eine Angestellte (38) gegen 7 Uhr zur Arbeit. Sie ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 3

Gestern 88

Woche 619

Monat 2700

Insgesamt 102580