Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag

5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag Aktionswoche „Frieden“ vom 1. - 5. April 2019 im City Center Chorweiler„Chorweiler Abendfrieden“ am 7. April um 17.30 Uhr vor dem Bürgeramt Am 26. April 2014 wurde in Chorweiler auf...

GAG investiert 150 Millionen Euro in Chorweiler

Neue Landesförderung ermöglicht nun auch energetische Modernisierung Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische...

Bürgervereine fordern den Erhalt der Notfallpraxis Chorweiler

PRESSEMITTEILUNGAm Dienstag, dem 29.01.2019 trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Heimersdorf /Seeberg-Süd, Herrn Dieter Höhnen, die Bürgervereine und bürgerschaftlichen Interessen- und Dorfgemeinschaften zu einer...

b_450_337_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_12_dcc_dcc_7.jpgAuch in Chorweiler wird diskutiert und debattiert: im Park auf der Bank, in der Schule, in der Bezirksvertretung, auf dem Wochenmarkt, auf der Straße. Und seit genau einem Jahr auch im Debattierclub der jungen Menschen im Café „Pegasus“. Der Bedarf dazu war unter den Jugendlichen ziemlich groß. Das wussten die Streetworker und Mitarbeiter vom Sozialmanagement der städtischen Wohnungsgesellschaft GAG AG nur zu gut. Seit einigen Jahren engagieren sie sich in Chorweiler. Die Projekte werden thematisch und räumlich breit gestreut. Beide Streetworker, Taner Erdener und Roman Friedrich, kümmerten sich um die Probleme der Jugendlichen und jungen Erwachsenen und wissen, wo es brennt. Es gibt immer viel Gesprächsbedarf. Und dann fiel Taner Erdener die Idee zu einem Club ein, wo man ungezwungen seine Meinung äußern und einen respektvollen Umgang mit der Meinung des anderen üben kann.

b_400_300_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2017_12_dcc_dcc_10.jpg

Am 11. Dezember dieses Jahres feierte nun der Debattierclub im Café „Pegasus“, mitten in Chorweiler, seinen ersten Geburtstag. Zum Auftakt hat Hassan Fakhir, der bis zu diesem Tag Koordinator des Projekts war, den Club vorgestellt. Dann übergab er das Wort an seinen Nachfolger Kasar Ozan, der nun zusammen mit Zohan Chabra den Club leitet. Kasar hat ausführlich über die Aktivitäten des Clubs berichtet. Und das waren nicht wenige. Man hat mehrere Schulungen und Fortbildungen organisiert, Podiumsdiskussionen geführt, Ausflüge gemacht. Als Referenten für Workshops zu Gewalt- und –Suchtprävention hat man Spezialisten des SKM (Sozialdienst katholischer Männer e.V.) gewonnen.

Lina Zehner, Jana Kloster, Thao Do.
Lina Zehner, Jana Kloster, Thao Do.
Es wurde auch eine Plattform für eine Art Erfahrungsaustausch organisiert. Dabei profitieren die Jugendlichen auch voneinander.

Die jungen Clubmitglieder bekamen an dem Abend Urkunden der Workshops überreicht, an denen sie teilgenommen haben.

Der Initiator des Clubs, Taner Erdener, wurde nicht müde zu betonen, dass die gebende Hand immer wichtiger ist, als die nehmende! „Ihr seid alle wertvoll!“- so Taner. Die Feier war auch zugleich sein letzter Auftritt im Club. Er wird jetzt die Sozialarbeit in mehreren Stadtbezirken koordinieren und wechselt nach Nippes. Zum Abschied hat er von seinen Mitstreitern ein Freundschaftsbuch bekommen, worin ihre gemeinsamen Unternehmungen aufgelistet sind. Eine schöne, bleibende Erinnerung.

Lina und Taner
Lina und Taner
Frau Zuber-Goljuie von der Chorweiler Jugendpflege hat in ihrem Grußwort nicht an Komplimenten gespart: Was der Club mache, sei eine tolle Sache, fantastisch, inzwischen weit über die Grenzen des Bezirks bekannt!
Wichtig ist, dass die Jugendlichen den Mut haben, auch schwierige Themen anzusprechen, zum Beispiel den Umgang mit Sucht. Dank, unter anderem, auch der Bemühungen der beiden Streetworker, wird nach Chorweiler eine Drogenberatungsstelle auf das Gelände des Handwerkerhofes kommen.

Wie bei vielen Veranstaltungen in Chorweiler, waren auch bei dieser Feier der Bezirksbürgermeister Zöllner und die Mitarbeiter vom Sozialmanagement der GAG anwesend.

Roman Friedrich, Hassan Fakhir, Kasar Ozan, Jana Kloster.
Roman Friedrich, Hassan Fakhir, Kasar Ozan, Jana Kloster.
Dem alten Spruch „Erst die Arbeit, dann der Spaß“ folgend, haben alle anschließend die Jubiläumstorte gekostet. Aber auch nach dem Dessert ging keiner nach Hause. Es wurde weiter diskutiert, wie es sich eben bei einem Debattierclub gehört. Die Clubmitglieder (etwa 20 Jungs und vier Mädchen aus mehreren Nationen) haben viel Kraft und Tatendrang! Und sie tragen die Ideen des Clubs weiter in die Schulen des Bezirks Chorweiler.

14.12.2017, Larissa Owtscharenko, Fotos: Alexander Stock (GAG AG)

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

 Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Räubern, die in der Nacht auf Samstag (16. März) im Stadtteil Chorweiler versucht haben, zwei Kölner (21, 22) zu überfallen. Bei dem Angriff setzte einer der Täter Reizstoff ein. Rettungskräfte brachten den 21-Jährigen mit Augenreizungen in ein ...
5 Jahre Chorweiler Friedensglocke - eine Glocke hat Geburtstag [note style="4"]Aktionswoche „Frieden“ vom 1. - 5. April 2019 im City Center Chorweiler„Chorweiler Abendfrieden“ am 7. April um 17.30 Uhr vor dem Bürgeramt[/note] Am 26. April 2014 wurde in Chorweiler auf dem Pariser Platz die ...
Am Freitagabend (8. März) haben die Kölner Ordnungsbehörden 11 weitere Bars, Spielhallen und Gaststätten ins Visier genommen. In den Stadtteilen Nippes und Chorweiler waren in der Nacht zu Samstag rund 40 Beamte der Polizei, der Stadt Köln, des Zolls sowie der Kämmerei gemeinsam in einem ...
Ein interkulturelles Theaterprojekt des DTVK e. V. - Interkultureller Treff in Köln-Seeberg Die Bremer Stadtmusikanten haben ihren Lebensabend in einer neuen Heimat gemeinsam angenehm gestaltet. Auch unsere Damen zeigen, dass es nie zu spät ist, das Leben zu geniessen. Im wohlverdienten ...
Das Oberlandesgericht Köln (OLG Köln) hat mit Beschluss vom 20. Februar 2019 die Beschwerde der GAG Immobilien AG gegen die Bestellung eines Sonderprüfers abgewiesen. Damit wird nun von einem gerichtlich bestellten Wirtschaftsprüfer der Frage nachgegangen, ob die 2016 von der GAG übernommenen rund ...
Wir sind Elena und Alexander und wir möchten gerne alle auf unseren Tangounterricht einladen.Tango Argentino bedeutet nicht nur wunderschöne Musik, sondern auch viel neue Freunde weltweit, viel Freude und viel Spaß. Tango Argentino ist eine faszinierende Welt, die wir mit Ihnen teilen ...
Neue Landesförderung ermöglicht nun auch energetische Modernisierung Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische Modernisierung ihrer Bestände durchzuführen. ...
Die vorübergehend gelegten Bodenmetallplatten am Liverpooler Platz in Chorweiler sind für die Bürger unsicher, meint Inan Gökpinar, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Chorweiler. Dadurch, dass auf den Platten LKWs parken und sie deformieren, stellen sie mittlerweile sowohl für ...
In Köln-Chorweiler ist ein Bewohner (42) eines Hochhauses am frühen Freitagmorgen (1. Februar) nach einem vorausgegangenen Nachbarschaftsstreit mit einem Messer schwer verletzt worden. Polizisten nahmen den Sohn (27) des Nachbarn (46) als Tatverdächtigen fest. Der 42-Jährige liegt nach einer ...
PRESSEMITTEILUNGAm Dienstag, dem 29.01.2019 trafen sich auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Heimersdorf /Seeberg-Süd, Herrn Dieter Höhnen, die Bürgervereine und bürgerschaftlichen Interessen- und Dorfgemeinschaften zu einer gemeinsamen Besprechung im Bezirksrathaus Chorweiler. Thema ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 24

Gestern 74

Woche 786

Monat 2426

Insgesamt 130096