Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020

GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020 87 öffentlich geförderte Wohnungen plant die GAG Immobilien AG an der Moldaustraße in Chorweiler. Dazu hat Kölns größte Vermieterin jetzt ein rund 5.500 m2großes städtisches Grundstück erworben....

Jugendprojekt Roggendorf

Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten...

ChorweilerART stellt im Café des Bürgerzentrums Chorweiler aus

Zum ersten Mal hat die Künstlergruppe ChorweilerART im frisch renovierten Café des Bürgerzentrums Chorweiler ausgestellt. Der sichtlich gutgelaunte Bezirksbürgermeister Zöllner hat diesen Aspekt besonders in seiner Ansprache betont: “Ich habe euch...
Wetter in Chorweiler
01.jpg

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche Quartierbewohner das neue Kunstwerk und den erfolgreichen Abschluss einer von Parea initiierten Kunstaktion unter dem Motto "Farbhorizonte".

Bild 02
Bild 02

Vom 12. bis zum 26. Mai beteiligten sich mehrere Kinder, Eltern und Senioren an der Neugestaltung der Wände unter Anleitung der Künstlerin Claudia Wolf-Dürr. Beim Abschlussfest erklärte sie den Ablauf der gemeinsamen Aktion und das von ihr entwickelte künstlerische Konzept. "In ihrer Farbgebung greifen die Wände die Farben des Hauses auf. Zum einen das Gelb der vertikalen Seitenstreifen, zum anderen das Blau des Eingangsportals. So fügt sich die Neugestaltung harmonisch in die Umgebung ein und verleiht ihr zugleich ein neues ästhetisches Aussehen", sagte Claudia Wolf-Dürr.

Anschließend bedankte sich Sybille Jeschonek, Leiterin Wohnmanagement Süd-West bei Sahle Wohnen, bei der Künstlerin und ihren Unterstützern für das gelungene Ergebnis und ermunterte zur Nachahmung: "Farbe tut Chorweiler gut. Hoffentlich findet diese Aktion noch viele Nachahmer!" Diese ließ nicht lange auf sich warten. Dem Gebäudemanagement von Sahle Wohnen gefiel das Ergebnis so gut, dass es noch während des Festes die Seitenwände des Hochhauses bis zur Höhe der Gebäudekante für eine solche Kunstaktion zur Verfügung stellte.

Bild 03
Bild 03
Nach der offiziellen Begrüßung lud ein großes Kuchenbüfett, das Mieter, Parea- und Sahle Wohnen-Mitarbeiter hergerichtet hatten, zum geselligen Miteinander ein. Während die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammensaßen, boten Krabbelwurm, Farbschleuder, Kinderschminken und Riesen-Darts den Kindern viel Spaß und gute Unterhaltung.

19.06.2018, Sahle Wohnen, Fotos: Sahle Wohnen

Bild 02: Die Künstlerin Claudia Wolf-Dürr (l.) freute sich sichtlich über den Blumenstrauß, den ihr Sybille Jeschonek, Leiterin Wohnmanagement Süd-West bei Sahle Wohnen, überreicht hatte.

Bild 03: Sybille Jeschonek, Leiterin Wohnmanagement Süd-West bei Sahle Wohnen (l.), begrüßte mehrere Kinder und eine Seniorin, die sich an der Kunstaktion beteiligt hatten.

1000 Buchstaben übrig


Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte Sie auch interessieren

Flucht mit den Augen der Jugendlichen

Fast jeden Tag bringen Medien Berichte über Flüchtlinge. Bilder von Schiffen voller Menschen, die auf der Flucht sind, hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Das Thema Flucht ist allgegenwärtig....

Fahndung nach Einbrechern

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Zeit vom 29. bis zum 30. Januar in ein Altenwohnheim in Köln-Chorweiler...

Aus dem Bezirk

Am Donnerstagmittag (18. Oktober) haben zwei bislang unbekannte Männer in einer Stadtbahn in Köln-Chorweiler eine Frau (35) ausgeraubt. Die Polizei bittet Zeugen, sich dringend zu melden.
Dank eines aufmerksamen Zeugen (51) hat die Polizei Köln am frühen Mittwochmorgen (17. Oktober) einen Kabeldieb (26) in einem Waldstück zwischen den Stadtteilen Weiler und Heimersdorf festgenommen. Die Fahndung nach seinem Mittäter dauert an.
Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Kind (8) am Montagabend (15. Oktober) in Köln-Chorweiler mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert worden.
Die Bilanz eines Polizeieinsatzes in der Nacht zu Donnerstag (11. Oktober) in Köln-Pesch: Drei durch einen Verkehrsunfall beschädigte Autos, eine Festnahme, eine Blutprobe, sichergestellte Drogen sowie Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verkehrsunfallflucht, eines Verstoßes gegen ...
Die RheinEnergie arbeitet ab Montag, 8. Oktober 2018, am Trinkwassernetz in der Neusser Landstraße im Kölner Stadtteil Fühlingen. Die Bauarbeiten finden auf Höhe der Hausnummer 130 statt und dauern voraussichtlich bis Freitag, 26. Oktober 2018. Dauer und Umfang der Arbeiten sind mit dem ...
Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei Köln am frühen Mittwochmorgen (3. Oktober) im Stadtteil Chorweiler einen bereits einschlägig polizeibekannten Autoknacker (32) auf frischer Tat festgenommen. Er musste sich bereits vor einem Richter verantworten, der ihn in Untersuchungshaft schickte. ...
GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020 87 öffentlich geförderte Wohnungen plant die GAG Immobilien AG an der Moldaustraße in Chorweiler. Dazu hat Kölns größte Vermieterin jetzt ein rund 5.500 m2großes städtisches Grundstück erworben. Das Areal befindet sich im Bereich ...
Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich am Mittwochabend (19. September) in Köln-Worringen in seinem Auto zwei Mädchen (5, 6) gezeigt haben soll. Der Unbekannte soll nach Angaben der Kinder kurze braune Haare haben und mit einer Jeans und einem roten T-Shirt ...
Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten teilweise keine verlässlichen Beziehungen, haben ...
Zivilfahnder haben am Freitag (7. September) mehrere gestohlene Fahrräder bei einer Hehlerbande in Köln-Esch/Auweiler sichergestellt.

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 19

Gestern 306

Woche 1321

Monat 3007

Insgesamt 113593