Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Jugendprojekt Roggendorf

Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten...

ChorweilerART stellt im Café des Bürgerzentrums Chorweiler aus

Zum ersten Mal hat die Künstlergruppe ChorweilerART im frisch renovierten Café des Bürgerzentrums Chorweiler ausgestellt. Der sichtlich gutgelaunte Bezirksbürgermeister Zöllner hat diesen Aspekt besonders in seiner Ansprache betont: “Ich habe euch...

OB Reker ist Schirmherrin des Hochhausmarathons

Der 4. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler steht erneut unter der Schirmherrschaft der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Bei der Veranstaltung der DJK Wiking am 8. September 2018 werden wie zuletzt 2016 rund 100 Teilnehmende erwartet,...
Wetter in Chorweiler
b_1000_0_0_00_images_Artikel_Chorweiler_2018_lebensmittel-ungekuehlt.jpg

Eine allgemeine Verkehrskontrolle der Polizei Köln hat am Dienstagvormittag (17. Juli) im Stadtteil Chorweiler dazu geführt, dass die Einsatzkräfte etwa 80 Kilogramm Fleischwaren aus dem Verkehr zogen. Der überprüfte Transporter war nicht mit einer Kühlanlage ausgestattet, die Kühlkette für verderbliche Lebensmittel damit unterbrochen und die Ladung somit nicht mehr für den Verzehr geeignet.

Um 10.40 Uhr stoppten Polizisten den Transporter auf dem Chorweiler Zubringer, um eine routinemäßige Kontrolle durchzuführen. Dabei bemerkten die Beamten, dass der Fahrer (49) bei einer Außentemperatur von 29 Grad verderbliche Fleischwaren ohne Kühlung transportierte. Die Beamten informierten die Lebensmittelüberwachung der Stadt Köln und veranlassten anschließend einen Rücktransport der Lebensmittel zur Ladestelle, damit eine fachgerechte Entsorgung unter Aufsicht der Fachbehörde stattfinden kann.

Dieeingesetzten Polizisten fertigten eine Meldung. Die Lebensmittelüberwachung der Stadt Köln hat die Sachbearbeitung des Falls bereits übernommen. (he)

18.07.2018, Polizei Köln

1000 Buchstaben übrig


Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Das könnte Sie auch interessieren

Flucht mit den Augen der Jugendlichen

Fast jeden Tag bringen Medien Berichte über Flüchtlinge. Bilder von Schiffen voller Menschen, die auf der Flucht sind, hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Das Thema Flucht ist allgegenwärtig....

Fahndung nach Einbrechern

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Zeit vom 29. bis zum 30. Januar in ein Altenwohnheim in Köln-Chorweiler...

Gelb und blau statt grau

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten...

Aus dem Bezirk

Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten teilweise keine verlässlichen Beziehungen, haben ...
Zivilfahnder haben am Freitag (7. September) mehrere gestohlene Fahrräder bei einer Hehlerbande in Köln-Esch/Auweiler sichergestellt.
Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (4.-5. September) eine Kölnerin im Ortsteil Chorweiler überraschend zu Boden gerissen. Anschließend versuchte der Angreifer, die Geschädigte zu entkleiden. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen.
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beziehen uns auf den Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 26.07.2018. Das Projekt „Lebenswertes Chorweiler - ein Zentrum im Wandel“ ist nach wie vor eines der zentralen Themen der Bezirksvertretung in Chorweiler, mit dem sich die Bürger und die ...
Mit Unterstützung der Netzwerkpartner Zoll (Finanzkontrolle Schwarzarbeit), Stadt Köln (Kämmerei) und Bezirksregierung Köln (Technischer Arbeitsschutz) hat die Polizei Köln am gestrigen Vormittag (28. August) in den Kölner Stadtteilen Merkenich und Fühlingen eine großangelegte Kontrollaktion mit ...
Zum ersten Mal hat die Künstlergruppe ChorweilerART im frisch renovierten Café des Bürgerzentrums Chorweiler ausgestellt. Der sichtlich gutgelaunte Bezirksbürgermeister Zöllner hat diesen Aspekt besonders in seiner Ansprache betont: “Ich habe euch schon überall gesehen- in der Handwerkskammer, im ...
Schwere Oberkörper- und Kopfverletzungen hat bereits am Sonntagabend (19. August) ein junger Kölner (13) infolge eines Angriffs durch eine Tätergruppe erlitten. Nach der brutalen Attacke in der U-Bahnhaltestelle Chorweiler, Nähe Londoner Platz flüchteten die als "etwa 15-16-Jährige" beschriebenen ...
Der 4. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler steht erneut unter der Schirmherrschaft der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Bei der Veranstaltung der DJK Wiking am 8. September 2018 werden wie zuletzt 2016 rund 100 Teilnehmende erwartet, darunter auch einige der in der Weltspitze der ...
Dies Mal war alles ruhig, knapp zwei Dutzend Polizisten hatten kaum etwas zu tun. Die angemeldete Aktion unter dem Motto „Mit Suite und Kantate gegen den Staat im Staate - Geheimdienste abschalten!“ des Netzwerks „lebenslaute“ vor dem Haupteingang des Verfassungsschutzes in der Merianstraße in ...
Am Dienstag, 21. August 2018, findet in Köln-Worringen ein großes Familienfest statt. Die Kinder- und Jugendeinrichtung Krebelshof (GUJA gGmbH), der Verein Kindernöte e. V., die RheinFlanke gGmbH, die Flüchtlingsunterkunft Worringen des SKM e. V. und die städtische Jugendpflege im Stadtbezirk ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 30

Gestern 85

Woche 190

Monat 2799

Insgesamt 109718