Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Chorweiler feiert den Weltkindertag

Neben dem großen Fest in der Kölner Innenstadt wird der Weltkindertag am 20. September 2019 schon seit 25 Jahren auch in Chorweiler von den Kinder- und Jugendeinrichtungen des Bezirks gefeiert. Das Angebot wird erfahrungsgemäß von mehr als 600...

Größer und schöner – die minibib steht nun in Chorweiler

Sie ist klein, aber fein. Ein wahrer architektonischer Augenschmaus. Eingebettet mitten in der Hochhaussiedlung Chorweiler, in direkter Nachbarschaft zum frisch renovierten Spielplatz. Und sie ist viel mehr als eine kleine Bibliothek: Sie ist ein...

WEISSER RING

Die Organisation WEISSER RING e.V. hilft Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Auch ihre Angehörige werden betreut. Sie ist ein gemeinnütziger und einziger bundesweit tätiger Opfer­hilfe­verein mit rund 2.900...

b_450_300_0_00_images_Artikel_Fuehlingen_2016_08_Marathon.jpegLiebe Läuferinnen und Läufer,

am 18.09.2016 organisieren die Aktiven der LLG 80 Nordpark Köln -”Apfel mit Biss”- den beliebten Lauf über die Distanzen 5 km, 10 km und Halbmarathon sowie 1 km speziell für Kinder bis 10 Jahre.

Seit 19 Jahren gilt ein Start am Fühlinger See für die ambitionierten Läuferinnen und Läufer zwei Wochen vor dem RheinEnergieMarathon als der ideale Testlauf vor dem Laufereignis. Deshalb möchten wir auch diese ambitionierten Läuferinnen und Läufer gerne zu dem Kooperationslauf einladen: Viele haben sich über Monate auf den Halbmarathon oder Marathon der Jubiläumsveranstaltung vorbereitet und möchten am 2. Oktober 2016 ihre Leistung auf den Kölner Innenstadtstraßen zeigen. Da bietet sich es geradezu an, zeitnah vorher noch einmal zu testen. Wer für den Marathon oder Halbmarathon gut trainiert hat, kann am Fühlinger See auf den exakt kilometrierten Strecken auf der jeweils kürzeren Distanz vollkommen verkehrsfrei und eben laufen. Alle Strecken sind exakt vermessenen und stellen so eine sehr gute Möglichkeit dar, damit jeder seine individuelle optimale Geschwindigkeit finden und kontrolliert laufen kann.

Die Streckenführung folgt teilweise dem neu eingerichteten naturnahen Laufweg um die Seen und bietet allen Läuferinnen und Läufern schöne Aussichten auf die Freizeitanlage im Kölner Norden. Die vom Verband anerkannten Strecken sind absolut bestzeitentauglich: So spricht die in 2012 erreichte Endzeit (01:07:42 Std.) über die Halbmarathonstrecke für die Qualität der Strecke!

Ebenso herzlich zur Veranstaltung eingeladen sind natürlich alle unsere treuen Lauffans und die neuen Läuferinnen und Läufer der bunten Laufszene!
Unsere Veranstaltung hat immer einen sehr familiären Charakter mit ausgezeichneter Organisation und Service für die Läufer und Begleiter. In der Betreuung vor, während und nach dem Lauf haben wir an wirklich alles gedacht: Jeder Finisher bekommt sofort beim Zieleinlauf einen leckeren „Apfel mit Biss“, anschließend Rosinen und andere vielfältige Erfrischungen. Warmes Wasser zum Duschen ist bis zum letzten Läufer garantiert! Bis zur zeitnahen Siegerehrung kann man die freundliche Atmosphäre bei Kuchen, Brötchen und Getränken am Bootshaus Fühlinger See genießen und dort mit Freunden laufsimpeln.
Für die Gesamtsieger gibt es hochwertige Pokale und Geschenke, für Altersklassensieger des Halbmarathons sind ebenfalls schöne Anerkennungen vorgesehen. Jeder Halbmarathonfinisher nimmt automatisch und ohne Mehrkosten an einer Tombola mit sehr attraktiven Preisen teil. Der Hauptgewinn ist ein tolles Fahrrad!

Eure Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.llg80.de !

Wir wünschen euch über die Sommerzeit viele interessante Laufkilometer und freuen uns auf euren Start bei uns am Fühlinger See,
mit sportlichen Grüßen
Heijo Fetten
1. Vorsitzender

Text und Foto: Heijo Fetten, http://www.llg80nordparkkoeln.de/?p=1955

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

Neben dem großen Fest in der Kölner Innenstadt wird der Weltkindertag am 20. September 2019 schon seit 25 Jahren auch in Chorweiler von den Kinder- und Jugendeinrichtungen des Bezirks gefeiert. Das Angebot wird erfahrungsgemäß von mehr als 600 Kindern zwischen 6 und etwa 14 Jahre aus den ...
Am  22. September 2019 findet in Lindweiler der 1. Garagenflohmarkt statt.
Das Jugend- und Kulturzentrum Krebelshof und die Biologische Station „NABUNaturschutzstation Leverkusen – Köln“ laden herzlich zum Pressen von frischem Apfelsaft ein.
Im Norden von Chorweiler, angrenzend an den Stadtteil Blumenberg, wird in den kommenden Jahren ein neuer Stadtteil erschaffen. Auf einer Fläche von circa 47 Hektar können 2.200 bis 3.000 Wohneinheiten und auch neue Arbeitsplätze entstehen. Darüber hinaus geht es auch zum Beispiel um ein ...
Die Jugendeinrichtung Unnauer Weg 96a in Köln-Lindweiler soll zu einem generationenübergreifenden Bürgerhaus ausgebaut werden. Ein entsprechendes Konzept zum Umbau des "Sozialen Zentrums Lino-Club e.V." zu einem Mehrgenerationenhaus legt die Verwaltung dem Rat mit einer Beschlussvorlage für die ...
Der Pescher See hat den Status eines Landschaftsschutzgebietes. Der § 26 Bundesnaturschutzgesetz definiert Landschaftsschutzgebiete folgendermaßen: "Landschaftsschutzgebiete sind rechtsverbindlich festgesetzte Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft erforderlich ist". Im ...
Information, Animation und gute Laune – beim Sommerfest an der Stockholmer Allee warten viele bunte Angebote auf die Mieterinnen und Mieter der GAG Immobilien AG in Chorweiler Mitte. Gefeiert wird am Freitag, 30. August 2019, von 15 bis 18 Uhrauf dem Platz vor dem Haus Stockholmer Allee 15, 50765 ...
Sie ist klein, aber fein. Ein wahrer architektonischer Augenschmaus. Eingebettet mitten in der Hochhaussiedlung Chorweiler, in direkter Nachbarschaft zum frisch renovierten Spielplatz. Und sie ist viel mehr als eine kleine Bibliothek: Sie ist ein Treffpunkt für Klein und Groß, ein Ort für ...
In Chorweiler schlägt der Zirkus seine Zelte auf. Der Kölner ZirkusBus gastiert dort auf Einladung der GAG Immobilien AG und bietet den Kindern aus dem Wohngebiet Spiel, Spaß, Spannung und Abwechslung in den Sommerferien. Unter Anleitung von erfahrenen Zirkuspädagogen können die angehenden ...
Eine VW-Fahrerin (61) hat sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (1. August) in Köln-Fühlingen schwere Verletzungen zugezogen. Die 61-Jährige soll bei einem riskanten Überholmanöver von der Fahrbahn geschleudert sein. Polizisten beschlagnahmten ihren Führerschein.

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 42

Gestern 120

Woche 42

Monat 2451

Insgesamt 153140