Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020

GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020 87 öffentlich geförderte Wohnungen plant die GAG Immobilien AG an der Moldaustraße in Chorweiler. Dazu hat Kölns größte Vermieterin jetzt ein rund 5.500 m2großes städtisches Grundstück erworben....

Jugendprojekt Roggendorf

Die Jugendwohngruppe Roggendorf ist ein pädagogisches Angebot für männliche Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Das Angebot zielt auf junge Menschen, für die bisher kein passgenaues Jugendhilfeangebot gefunden werden konnte. Sie erlebten...

ChorweilerART stellt im Café des Bürgerzentrums Chorweiler aus

Zum ersten Mal hat die Künstlergruppe ChorweilerART im frisch renovierten Café des Bürgerzentrums Chorweiler ausgestellt. Der sichtlich gutgelaunte Bezirksbürgermeister Zöllner hat diesen Aspekt besonders in seiner Ansprache betont: “Ich habe euch...
Wetter in Chorweiler

image
image
Vor 50 Jahren wurde die damalige Katholische Volksschule in Volkhoven-Weiler Ort eines tragischen Geschehens. Ein Attentäter drang auf das Schulgelände und verletzte mit einem selbstgebauten Flammenwerfer und einer Lanze zahlreiche Kinder und Erwachsene. Acht Kinder sowie zwei Lehrerinnen starben. Oberbürgermeister Jürgen Roters lädt gemeinsam mit dem Bürgerverein Köln-Volkhoven-Weiler e.V. am morgigen Mittwoch, 11. Juni 2014, zum Gedenken an die Opfer und Betroffenen des Anschlages.

 

Um 14 Uhr legt Oberbürgermeister Jürgen Roters am Tatort, der ehemaligen Volksschu- le, einen Kranz nieder. Ein Schweigemarsch führt die Beteiligten zum Städtischen Heinrich-Mann-Gymnasium. Dort beginnt gegen 14.45 Uhr in der Schulaula eine Gedenkfeiern mit einem Grußwort des Oberbürgermeisters. Anwesende Opfer sowie unmittelbar an den Rettungsaktionen Beteiligte tragen sich in das Gästebuch der Stadt Köln ein. Im Rahmen der Feier kommen die Zeitzeugin und Autorin Barbara Peter („Das Herz der Stadt stand still“) sowie der damalige Volkhovener Arzt Dr. Walter Englert zu Wort. Schülerinnen und Schüler gestalten den musikalischen Rahmen.

Im Anschluss begeben sich die Gäste zum Mahnmal und den acht Kindergräbern. Nach einer Begrüßung durch Pater Lorenzo und einer Schweigeminute tragen acht Schülerin- nen und Schüler Fürbitten vor. Gegen 16.30 Uhr beginnt die ökumenische Andacht in der Kirche St. Cosmas und Damian, wo sich neben dem Eingang ein Gedenkfenster für die Opfer befindet.

 

Ablauf der Gedenkveranstaltung

11. Juni 2014

14 Uhr Kranzniederlegung ehemalige Katholische Volksschule Volkhovener Weg 209-211

14.45 Uhr Gedenkfeier Schulaula Heinrich-Mann-Gymnasium Fühlinger Weg 4

16.15 Uhr Andacht Kirche St. Cosmas und Damian Regenboldstraße

 

10.06.2014, Pressemitteilung der Stadt Köln

Foto: Kirche St. Cosmas und Damian, Volkhoven/Weiler

1000 Buchstaben übrig


Kommentar schreiben

Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet. Gast-Kommentare erscheinen erst nach der freischaltung durch den Administrator der Website.
Zur Registrierung: bitte hier klicken.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Aus dem Bezirk

In der Nacht zu Freitag (9. November) hat ein 21-Jähriger einen 58 Jahre alten Mann in Köln-Worringen mit schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen reglos neben einem elektrischen Tretroller gefunden. Die Reanimation durch den 21-Jährigen und seine Mutter (52) sowie wenig später durch einen Notarzt ...
Bislang Unbekannte haben am Sonntagabend (4. November) das Gebäude eines Beachclubs am Escher See in Köln - Esch/Auweiler mutwillig angezündet. Das holzverkleidete Restaurant-Häuschen nahe der Straße Am Baggerfeld wurde infolge der Brandstiftung völlig zerstört. Die Kripo Köln sucht Zeugen.
Am Donnerstagmittag (18. Oktober) haben zwei bislang unbekannte Männer in einer Stadtbahn in Köln-Chorweiler eine Frau (35) ausgeraubt. Die Polizei bittet Zeugen, sich dringend zu melden.
Dank eines aufmerksamen Zeugen (51) hat die Polizei Köln am frühen Mittwochmorgen (17. Oktober) einen Kabeldieb (26) in einem Waldstück zwischen den Stadtteilen Weiler und Heimersdorf festgenommen. Die Fahndung nach seinem Mittäter dauert an.
Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Kind (8) am Montagabend (15. Oktober) in Köln-Chorweiler mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert worden.
Die Bilanz eines Polizeieinsatzes in der Nacht zu Donnerstag (11. Oktober) in Köln-Pesch: Drei durch einen Verkehrsunfall beschädigte Autos, eine Festnahme, eine Blutprobe, sichergestellte Drogen sowie Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verkehrsunfallflucht, eines Verstoßes gegen ...
Die RheinEnergie arbeitet ab Montag, 8. Oktober 2018, am Trinkwassernetz in der Neusser Landstraße im Kölner Stadtteil Fühlingen. Die Bauarbeiten finden auf Höhe der Hausnummer 130 statt und dauern voraussichtlich bis Freitag, 26. Oktober 2018. Dauer und Umfang der Arbeiten sind mit dem ...
Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei Köln am frühen Mittwochmorgen (3. Oktober) im Stadtteil Chorweiler einen bereits einschlägig polizeibekannten Autoknacker (32) auf frischer Tat festgenommen. Er musste sich bereits vor einem Richter verantworten, der ihn in Untersuchungshaft schickte. ...
GAG erwirbt Grundstück in Chorweiler – Baubeginn 2020 87 öffentlich geförderte Wohnungen plant die GAG Immobilien AG an der Moldaustraße in Chorweiler. Dazu hat Kölns größte Vermieterin jetzt ein rund 5.500 m2großes städtisches Grundstück erworben. Das Areal befindet sich im Bereich ...
Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich am Mittwochabend (19. September) in Köln-Worringen in seinem Auto zwei Mädchen (5, 6) gezeigt haben soll. Der Unbekannte soll nach Angaben der Kinder kurze braune Haare haben und mit einer Jeans und einem roten T-Shirt ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 14

Gestern 69

Woche 167

Monat 1345

Insgesamt 115883