Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Größer und schöner – die minibib steht nun in Chorweiler

Sie ist klein, aber fein. Ein wahrer architektonischer Augenschmaus. Eingebettet mitten in der Hochhaussiedlung Chorweiler, in direkter Nachbarschaft zum frisch renovierten Spielplatz. Und sie ist viel mehr als eine kleine Bibliothek: Sie ist ein...

WEISSER RING

Die Organisation WEISSER RING e.V. hilft Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Auch ihre Angehörige werden betreut. Sie ist ein gemeinnütziger und einziger bundesweit tätiger Opfer­hilfe­verein mit rund 2.900...

Projekt Kinderstadt – lernen fürs Leben

Am Kiosk werden die Mühe und die Zeit, die die Kinder in die unterschiedlichen Gewerke investiert haben, mit allerlei tollen Sachen belohnt: Von einem Stempel bis zum Buch oder Durstlöscher ist einiges dabei. Man kann zwar alles kaufen, muss aber...

Sonntag, 15.6.2014, 11.00 Uhr

Stadtfest
Stadtfest
Den Auftakt des diesjährigen Stadtbezirksfest bildet der Fanfarenzug der Merkenicher Musketiere, danach eröffnet dann die Bezirksbürgermeisterin Cornelie Wittsack-Junge offiziell das Fest. Und um 11.50 Uhr wird die Friedensglocke, die am 26.April auf dem Pariser Platz gegossen wurde, den Chorweiler Bürgerinnen und Bürgern übergeben.

Das traditionell alljährlich im Juni stattfindende Fest hat über die Jahre seine ganz eigene Struktur und Atmosphäre entwickelt. Es wird vom Bürgerzentrum Chorweiler organisiert, ist ohne kommerzielle Ausrichtung und wird getragen vom bürgerschaftlichen Engagement der über 40 ortsansässigen Institutionen, Vereine, Gruppen und Schulen.

  • Freitag bis Montag (13.06. – 16.06.2014) Kirmes
  • Samstag + Sonntag (14.06. – 15.06.2014) Anwohnerflohmarkt + Neuwarenmarkt 
  • Sonntag (15.06.2014) Fest der Kulturen mit Bühnenprogramm

Dem Besucher, ob jung oder alt, wird ein Programm geboten, wie es bunter nicht sein kann. Auf der Platzmitte befinden sich Stände mit kulinarischen Spezialitäten aus den unterschiedlichen Nationen, die hier in Chorweiler so zahlreich vertreten sind wie in keinem anderen Stadtteil. Die Kinder sind eingeladen an den vielfältigen Kreativangebote und Mitmachaktionen teilzunehmen. Besondere Attraktionen für die Kinder sind die Rollenrutsche, Kinderschminken und ein Balance-Parcours.

Wie in jedem Jahr rundet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit vielen Beiträgen der ortsansässigen Vereine das bunte Treiben ab. In diesem Jahr ist der Clown Larry mit seiner Kindershow zum ersten Mal dabei und als Highlights sind wieder Gino Dal Nero, der König der Straßenfeste und die Tanzshow der Tanzschule „La Boom“ auf der Bühne zu sehen um die Zuschauer zu begeistern.

Mitwirkende Vereine, Gruppen, Einrichtungen und Initiativen

Aktion Stromsparcheck der Kath. Kirchengemeinde Seeliger Papst Johannes XXIII, Alevitische Gemeinde e.V. , AWB Köln GmbH&Co.KG, Beirat des Bürgerzentrums Chorweiler, City-Center Chorweiler, Dialog Bildungszentrum Chorweiler, DITIB Chorweiler, 1. Große KG Köln-Nord, Gemischter Chor Cäcilia 1. Kölner Mongolenhorde, Eritreischer Kultur – und Sozialverein e.V., Familienberatung, Freunde des Bürgerzentrums Chorweiler, Fundus eG, Indischer Kulturverein e.V., Interessengemeinschaft Blumenberg e.V., Interkultureller Dienst des ASD, Jugendfreizeitwerk, Jugendpflege Chorweiler, Kasachisches Kulturzentrum, Katholische Jugendwerke (Jugendbüro u. Jugendmigrationsdienst), Kindernöte e.V., Kurdisches Frauenbüro für Frieden, Leben in Chorweiler e.V., Lindweiler Büchelcher, Merkenicher Musketiere,  Seniorenvertretung, Stadtteilbibliothek Chorweiler, Synagogengemeinde, Talente im Stadtteil, Tanzschule „La Boom“, St. Dimitrios Gemeinde Köln

Bühnenprogramm:

11:00-11:30 Fanfarenzug Merkenicher Musketiere
11:35-11:45 Eröffnung durch die Bezirksbürgermeisterin Wittsack-Junge
11:50-12:00 Übergabe der Glocke an den Stadtbezirk
12:05-12:20 Jüdische u. intern.Tänze + Clownerie - Synagogengemeinde
12:25-12:40 Kinderfolklore - Kasachisches Kulturzentrum Köln
12:45-13:15 Oh Larry
13:20-13:35 Eritreische Tänze: Eritreischer Kultur-u.Sozialverein
13:35-14:35 PAUSE
14:35-15:30 Italo-Kölsch-Pop: Gino Dal Nero
15:35-16:00 Oh Larry
16:05-16:25 Indische Volkstänze - Bollywood ,Indien Sanskriti
16:30-16:45 Mongolische u. Kölsche Lieder - 1. Kölner Mongolenhorde
16:50-17:05 Türkische Volksmusik, Ditib
17:10-17:25 Saß, Alevitische Gemeinde
17:30-18:00 Tanzshows - Tanzschule "La Boom"

Sponsoren:

  • Bezirksvertretung Chorweiler,
  • das Management des City Center Chorweiler
  • Gemeinschaft Kölner Schausteller
  • Schaustellerbetrieb Voosen
  • Firma Knott,
  • Abfallwirtschaftsbetriebe

 04.06.2014, Pressemitteilung der Bezirksbürgermeisterin

1000 Buchstaben übrig


Aus dem Bezirk

Sie ist klein, aber fein. Ein wahrer architektonischer Augenschmaus. Eingebettet mitten in der Hochhaussiedlung Chorweiler, in direkter Nachbarschaft zum frisch renovierten Spielplatz. Und sie ist viel mehr als eine kleine Bibliothek: Sie ist ein Treffpunkt für Klein und Groß, ein Ort für ...
In Chorweiler schlägt der Zirkus seine Zelte auf. Der Kölner ZirkusBus gastiert dort auf Einladung der GAG Immobilien AG und bietet den Kindern aus dem Wohngebiet Spiel, Spaß, Spannung und Abwechslung in den Sommerferien. Unter Anleitung von erfahrenen Zirkuspädagogen können die angehenden ...
Eine VW-Fahrerin (61) hat sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (1. August) in Köln-Fühlingen schwere Verletzungen zugezogen. Die 61-Jährige soll bei einem riskanten Überholmanöver von der Fahrbahn geschleudert sein. Polizisten beschlagnahmten ihren Führerschein.
Andernach zählt zu den s.g. Essbaren Vorreiterstädten, die Vorbilder für andere Kommunen sein sollen. Insgesamt gibt es aktuell 47 solche Städte in Deutschland. Auf den städtischen Grünflächen in Andernach wachsen Obst, Gemüse und Wildblumen. Nun laden das Büro für Soziales umd Gemeinwesenarbeit in ...
  120 Plätze – Besichtigung am 6. August 2019 möglichDie Stadt Köln belegt voraussichtlich ab Mitte August eine neue Unterkunft für Geflüchtete in der Neusser Landstraße in Köln-Fühlingen. Der neu errichtete "Systembau" bietet Platz für bis zu 240 Personen. Aufgrund der rückläufigen ...
Bis zum 09. August können Bürgerinnen und Bürger sowie Sozialraumakteure und Vereine noch Gelder für Projekte im Sozialraum „Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord“ beantragen. Dann endet die zweite von insgesamt sechs Fristen bis Mai 2020. Die darauffolgende Frist endet am 27. September 2019. Der ...
Die Organisation WEISSER RING e.V. hilft Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Auch ihre Angehörige werden betreut. Sie ist ein gemeinnütziger und einziger bundesweit tätiger Opfer­hilfe­verein mit rund 2.900 ehren­amtlichen Helfern in mehr als 400 Außenstellen, ...
Am Kiosk werden die Mühe und die Zeit, die die Kinder in die unterschiedlichen Gewerke investiert haben, mit allerlei tollen Sachen belohnt: Von einem Stempel bis zum Buch oder Durstlöscher ist einiges dabei. Man kann zwar alles kaufen, muss aber dafür auch etwas tun. Und das ist, neben dem ...
Köln (straßen.nrw). Am kommenden Wochenende hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg drei Sperrungen auf der A1 im Kölner Westen koordiniert. Alle Sperrungen beginnen am Freitagabend (19.7.), 22 Uhr, und dauern bis Montagmorgen (22.7.), 5 Uhr.
Seit die Baumarktkette Praktiker 2013 pleite gegangen ist, stand das Gelände im Gewerbegebiet Pesch 4 verlassen. Nun zieht dort Anfang August ein Gigastore des Motorradgeschäftes Louis ein. Das Geschäft in Ehrenfeld wird geschlossen. Der Pescher Gigastore mit seiner 2.100 m² Fläche wird die größte ...

Werbung

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Schmitz & Dr. Katharina Decker

Websitestatistik

Heute 111

Gestern 151

Woche 753

Monat 2837

Insgesamt 149444