Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Lindweiler

Weiterlesen ...

Am  22. September 2019 findet in Lindweiler der 1. Garagenflohmarkt statt.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Die Jugendeinrichtung Unnauer Weg 96a in Köln-Lindweiler soll zu einem generationenübergreifenden Bürgerhaus ausgebaut werden. Ein entsprechendes Konzept zum Umbau des "Sozialen Zentrums Lino-Club e.V." zu einem Mehrgenerationenhaus legt die Verwaltung dem Rat mit einer Beschlussvorlage für die Sitzung am 26. September 2019 vor.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

In einem der schönsten Veedel vom Kölner Norden hat sich der Bürgerverein Lindweiler e.V. gegründet.

Die beiden Vorsitzenden des Vereins haben bereits mehrere Veranstaltungen und Aktionen im Veedel organisiert wie beispielsweise das Veedelsfrühstück, der Stammtisch oder die Weihnachtsbaum-Aktion.

Aufgrund des wachsenden Interesses und der regen Teilnahme der Veranstaltungen entstand die Idee, einen Bürgerverein zu gründen. Hauptziel des Vereins ist das Veedelsgefühl zu stärken und die Gemeinschaft vor Ort zu fördern.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...An Ostersonntag (21.4.2019) ab 13:00 Uhr können Kinder sich auf die Suche nach 500 Eiern machen!

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Nachtrag zur Pressemeldung vom 20. Januar, Ziffer 2

Am frühen Montagmorgen (21. Januar) haben Unbekannte in Köln-Lindweiler erneut einen Zigarettenautomaten gesprengt. Der Automat wurde stark beschädigt. Derzeit steht nicht fest, ob die Täter Zigaretten oder Bargeld erbeutet haben. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Ein Abbild der Bevölkerung im Stadtteil bilden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines weiteren Mitmach-Kunstprojekts der GAG Immobilien AG: Eltern mit ihren Kleinkindern, Schulkinder, Jugendliche, Erwachsene sowie Seniorinnen und Senioren beschäftigen sich mit dem Thema Märchen und verschönern die Rückwand von 13 Garagen. Mit beteiligt bei diesem Projekt sind auch der Lino Club und der Lindweiler Treff. Das Ergebnis des Projekts wird vorgestellt

Weiterlesen ...

Der Örtliche Arbeitskreis Lindweiler ruft im Rahmen von „Kölle Putzmunter“ zu einem späten Frühjahrsputz auf!
Mit von der AWB gestellten Handschuhen und weiterem Material befreien wir unser Veedel vom Müll.

Wir treffen uns am 15. Mai 2018 um 10 Uhr auf dem Marienberger Hof (vor dem Lindweiler Treff) - um 12 Uhr wird die Aktion mit einem gemeinsamen Kaffee beendet.

Wir freuen uns über jede/n der Lust hat mitzumachen!

Veranstalter: ÖAK Lindweiler
Kontakt und Rückfragen: Soziales Quartiersmanagement (IHK)

Weiterlesen ...Der Hauptausschuss der Stadt Köln hat Anfang Dezember 2016 beschlossen, dass auf einem städtischen Grundstück am Erbacher Weg in Köln-Lindweiler eine neue Unterkunft für Geflüchtete in Holzbauweise errichtet werden soll. Insgesamt werden dort bis zu 150 Unterbringungsplätze geschaffen. Es entstehen abgeschlossene Wohneinheiten, in denen sich die Geflüchteten selbst versorgen können. Die Bauarbeiten sollen im Herbst 2017 starten und voraussichtlich im Mai 2018 abgeschlossen sein.  

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Am Mittwoch (16. Juni) hat ein junger Mann gezielt ein Seniorenwohnheim in Köln-Lindweiler aufgesucht und sich mit einer raffinierten Masche bereichert.

Gegen 15:30 Uhr klingelte der als Monteur verkleidete Betrüger unter dem Vorwand die Rauchmelder prüfen zu müssen bei dem 80-jährigen Bewohner. Nach seiner "Arbeit" erklärte er dem Kölner, dass ihm eine Rückzahlung zustehe. Um diese zu ermöglichen sollte der Senior seine Kontonummer und seine Geheimzahl in das angebliche EC-Kartenlesegerät eingeben. Was er gutgläubig tat.

Erst als der vermeintliche Fachmann das Wohnheim wieder verlassen hatte, fiel dem älteren Herrn auf, dass die EC-Karte fehlte und rief sofort die Polizei.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die Stadt Köln konnte in den vergangenen Wochen weitere Notunterkunftsplätze für Geflüchtete in den Stadtteilen, Lindweiler, Rodenkirchen und Buchforst abbauen. Aus den Turnhallen in der Soldiner Straße in Lindweiler, in der Mainstraße in Rodenkirchen und in der Kopernikusstraße in Buchforst sind die letzten Bewohner bereits ausgezogen.

In Kürze beginnen dort die Rückbau- und Ausbesserungsarbeiten. An acht weiteren Standorten sind sie bereits im Gange. Die Turnhallen in der Ostlandstraße in Weiden, in der Dorotheenstraße in Porz und in der Westerwaldstraße in Humboldt-Gremberg können voraussichtlich in Kürze wieder für den Schul- und Vereinssport freigegeben werden.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Der Veedelsbeirat Lindweiler kommt am Donnerstag, 27. April 2017, 17 Uhr, im Lino-Club, Unnauer Weg 96a, Köln-Lindweiler, zu seiner zehnten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Umgestaltung des Pingenwegs sowie neue Anträge aus dem Verfügungsfond Lindweiler. Außerdem wird über das bereits umgesetzte Projekt "Jugendrat 2.0" gesprochen.

Weiterlesen ...

Websitestatistik

Heute 52

Gestern 120

Woche 52

Monat 2461

Insgesamt 153150