Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Aktuelles

Weiterlesen ...

Seit dem 29. April werden im Café des Bürgerzentrums Chorweiler, unter dem Titel „Agape“, Bilder von Natalia Thor präsentiert.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Entdecken Sie mit Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner den „Wassererlebnispfad von Pulheim zum Rhein“ im Kölner Norden Zum vierten Mal bietet Bezirksbürgermeister Zöllner eine Fahrradtour durch den Stadtbezirk Chorweiler an.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Aufgrund der Feiertage wird der Wochenmarkt in Chorweiler (Liverpooler Platz) von Donnerstag, 10. Mai 2018, auf Mittwoch, 9. Mai 2018, und von Donnerstag, 31. Mai 2018, auf Mittwoch, 30. Mai 2018, vorverlegt.

Weiterlesen ...

Schon 22 Drohnenbilder im Bezirk Chorweiler verteilt

Die Leiterin des LAZARUS-Seniorenheimes, Frau Hillen, freut sich über die neuen Bilder: „Schon das erste Drohnenbild mit dem Blumenberg-Motiv, das wir im November letzten Jahres bekommen haben, hat für viel Gesprächsstoff unter den Bewohnern und Mitarbeitern unseres Heimes gesorgt“. Nun hat die Einrichtung am 27. April fünf weitere Drohnenbilder erhalten, auf denen Esch, Langel, Rheinkassel, Seeberg und Weiler aus der Luft abgebildet sind. „Mehrere unserer Bewohner und Mitarbeiter kommen aus diesen Stadtteilen, sie freuen sich bestimmt die schönen Bilder der kleinen Heimat auf den Wänden des Hauses zu sehen“, - erzählt Frau Hillen.

Weiterlesen ...

Bitte um ein Zeichen der Solidarität gegenüber unseren Freunden aus der syr.-orthodox. Gemeinde St. Simon Zaite, Riphahnstr.Weiterlesen ... Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 2014 sind wir, die Mitglieder des Runden Tisches Frieden in Köln-Chorweiler, in Vertrauen und Freundschaft eng untereinander und mit der syrisch-orthodoxen Gemeinde St. Simon Zaite verbunden.

Umso erschrockener und trauriger sind wir alle über die wiederholten Übergriffe auf das Gemeindeund Gotteshaus in der Riphahnstraße 38 A in Köln-Seeberg, die sich nun schon zum dritten Mal in Folge ereignet haben.

Dieses christliche Gemeindehaus mit der Kirche ist ein Haus des Gebetes, der vertrauten Gemeinschaft und des Friedens!

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die interkulturelle Einrichtung "Talente im Stadtteil" wurde 2003 in Chorweiler gegründet. Nun feiert man am Freitag, dem 4. Mai 2018 von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Evangelischen Kirche "Neue Stadt" (Pariser Platz 32A, Köln-Chorweiler) das 15-jährige Jubiläum. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

25.04.2018

Weiterlesen ...
Friedensglocke in Seeberg

Pünktlich 14:00 Uhr begann am Sonntag, dem 22. April, das erste Veedelsfest von Seeberg. Die strahlende Sonne und der blaue Himmel versprachen ideale Bedingungen für eine schöne Feier. Zwischendurch hat das Wetter mit einem heftigen Platzregen die Ausdauer der Seeberger auf eine harte Probe gestellt. Die gute Laune konnte er aber nicht verderben.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Am 16 April fand in Chorweiler eine Theaterpremiere statt, aber nicht die eines bekannten Theaters. Nein, das Theater, über das hier berichtet wird, ist noch sehr jung. Alle Schauspieler sind Laien, alle Stücke – vom Leben geschrieben. Die Idee, ein Theater zu gründen, fiel den Mitarbeitern des Deutsch-Türkischen Vereins nach einem Besuch des freien Werkstatt-Theaters in Köln ein. Kurz darauf wurde in Seeberg ein Aufruf gestartet: Menschen, die bereit wären, ihre Lebensgeschichte anderen zu erzählen, sollten sich bitte melden. Und sie meldeten sich. Die Theaterpädagogin Nicole Krause hat eine engagierte Gruppe aus Menschen, die ursprunglich aus verschiedenen Ländern stammen, um sich gesammelt. Zwei mal pro Woche haben sie sich getroffen, um aus ihren Erlebnissen ein Theaterstück zu machen. Das Ergebnis wurde am 16. April 2018 im Bürgerzentrum Chorweiler dem zahlreich anwesenden Publikum präsentiert.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die KVB führt im Zeitraum von Donnerstag, 26. April, bis Mittwoch, 9. Mai, Arbeiten an der Oberleitung der Stadtbahn-Linie 12 im Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen „Merkenich Mitte“ und „Merkenich“ durch. Aus betriebs- und verkehrstechnischen Gründen können diese Arbeiten nur im Zeitraum von 22 Uhr bis 6 Uhr durchgeführt werden.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg wird am kommenden Wochenende mehrere Baumaßnahmen innerhalb einer koordinierten Sperrung erledigen.

Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Brückenabbruch im Autobahnkreuz Köln-Nord. Nachdem im Oktober dort Behelfsbrücken aufgelegt wurden, müssen jetzt zwei der alten Bauwerke entfernt werden. Dazu muss die A1 von Freitagabend (27.4.), 22 Uhr, bis Montagmorgen (30.4.), 5 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die A57 ist in beiden Fahrtrichtungen uneingeschränkt befahrbar.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...
Eröffnungs-Feier in den neuen Räumlichkeiten

Damals, vor 20 Jahren, hat alles damit angefangen, dass einige engagierte Menschen, denen das Kindeswohl sehr am Herzen lag, einfach auf die Straße und auf die Spielplätze gingen. Dort sprachen sie Eltern und Kinder an und erzählten ihnen von Hilfsangeboten des neuen Vereins. Diese Angebote sind inzwischen Tradition und werden weiterhin gepflegt. Im Laufe der Zeit sind neue Aufgaben und Mitstreiter hinzugekommen, das Angebot ist jetzt deutlich breiter gefächert.

Weiterlesen ...

Websitestatistik

Heute 65

Gestern 74

Woche 827

Monat 2467

Insgesamt 130137