Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Weiterlesen: Polizei fahndet nach vermisstem Elfjährigen

AKTUALISIERT am 05.04.2019, 22:13 Uhr

Fahndungsrücknahme

 Der Vermisste Elfjährige ist soeben durch ein Streifenteam der Polizei Köln wohlbehalten in Köln-Chorweiler angetroffen worden. Ein aufmerksamer Zeuge hatten ihn aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung in einer S-Bahn wiedererkannt und die Polizei verständigt. (mw)

05.04.2019, Polizei Köln

Weiterlesen: Alkoholisierter Fahranfänger verursacht hohen Sachschaden

Ein Skoda-Fahrer (33) hat mit mehr als zwei Promille in Köln-Chorweiler zwei geparkte Autos, einen geparkten Anhänger und einen entgegenkommenden Opel Astra gerammt und einen Sachschaden von mehr als 20.000 Euro verursacht. Sein Versuch, den "Schaden" ohne die Polizei zu regeln, schlug fehl. Polizisten beschlagnahmten seinen noch frischen Führerschein, den er erst Mitte 2018 gemacht hatte. Zudem nahmen sie ihn für eine Blutprobe mit zur Wache.

Weiterlesen: Alkoholisierter Fahranfänger verursacht hohen Sachschaden
Weiterlesen: Zeugensuche nach Handtaschenraub in Köln-Chorweiler

 Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Räubern, die in der Nacht auf Samstag (16. März) im Stadtteil Chorweiler versucht haben, zwei Kölner (21, 22) zu überfallen. Bei dem Angriff setzte einer der Täter Reizstoff ein. Rettungskräfte brachten den 21-Jährigen mit Augenreizungen in ein Krankenhaus.

Weiterlesen: Zeugensuche nach Handtaschenraub in Köln-Chorweiler
Weiterlesen: Bars, Spielhallen und Gaststätten im Visier der Ordnungsbehörden

Am Freitagabend (8. März) haben die Kölner Ordnungsbehörden 11 weitere Bars, Spielhallen und Gaststätten ins Visier genommen. In den Stadtteilen Nippes und Chorweiler waren in der Nacht zu Samstag rund 40 Beamte der Polizei, der Stadt Köln, des Zolls sowie der Kämmerei gemeinsam in einem Schwerpunkteinsatz gegen Straßenkriminalität, Konzessionsverstöße, Schwarzarbeit und Steuervergehen im Einsatz.

Weiterlesen: Bars, Spielhallen und Gaststätten im Visier der Ordnungsbehörden
Weiterlesen: Messerstecherei in Chorweiler

In Köln-Chorweiler ist ein Bewohner (42) eines Hochhauses am frühen Freitagmorgen (1. Februar) nach einem vorausgegangenen Nachbarschaftsstreit mit einem Messer schwer verletzt worden. Polizisten nahmen den Sohn (27) des Nachbarn (46) als Tatverdächtigen fest. Der 42-Jährige liegt nach einer Notoperation im Krankenhaus.

Weiterlesen: Messerstecherei in Chorweiler
Weiterlesen: Frau erleidet Schädelbasisbruch - Fotofahndung

Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 3 vom 14. Januar

Mit einem Phantombild sucht die Polizei Köln nach einem derzeit noch unbekannten Mann, der am 23. Dezember in Köln-Chorweiler eine 39-Jährige niedergeschlagen hat. Die Frau erlitt einen Schädelbasisbruch sowie eine Gehirnblutung. Sie wird nach ärztlicher Einschätzung vermutlich dauerhaft unter den Folgen des Angriffs leiden.

Weiterlesen: Frau erleidet Schädelbasisbruch - Fotofahndung
Weiterlesen: Schüler nach Schlägerei an Bushaltestelle schwerstverletzt

Infolge einer Schlägerei mit drei Jugendlichen hat am Mittwochnachmittag (23. Januar) ein Schüler (18) in Köln-Heimersdorf schwerste Verletzungen davongetragen. Der 18-Jährige musste anschließend im Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gefahren werden. Die Kripo Köln hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen: Schüler nach Schlägerei an Bushaltestelle schwerstverletzt
Weiterlesen: Drei gesprengte Zigarettenautomaten - Zeugensuche

Innerhalb von drei Stunden haben Unbekannte am Samstagabend (19. Januar) im Kölner Norden insgesamt drei Zigarettenautomaten gesprengt. Die Täter erbeuteten Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen: Drei gesprengte Zigarettenautomaten - Zeugensuche
Weiterlesen: Frau erleidet Schädelbasisbruch

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagmorgen (23. Dezember 2018) eine 39 Jahre alte Frau in Köln-Chorweiler brutal niedergeschlagen. Die Dame fiel zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten sie mit dem Verdacht einer lebensbedrohlichen Kopfverletzung in ein Krankenhaus.

Weiterlesen: Frau erleidet Schädelbasisbruch
Weiterlesen: Chorweiler: Fanhndung nach Einbrechern

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Unbekannten. Dem Mann und der Frau wird vorgeworfen, im Oktober 2018 in eine Wohnung in Köln-Chorweiler eingebrochen zu sein.

Weiterlesen: Chorweiler: Fanhndung nach Einbrechern
Weiterlesen: Mann bewusstlos neben elektrischem Tretroller gefunden - Zeugensuche

In der Nacht zu Freitag (9. November) hat ein 21-Jähriger einen 58 Jahre alten Mann in Köln-Worringen mit schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen reglos neben einem elektrischen Tretroller gefunden. Die Reanimation durch den 21-Jährigen und seine Mutter (52) sowie wenig später durch einen Notarzt blieb ohne Erfolg. Hinweise auf ein Gewaltdelikt liegen nicht vor. Die Polizei geht von einem Sturzgeschehen aus und sucht Zeugen, die Angaben zu den näheren Umständen machen können.

Weiterlesen: Mann bewusstlos neben elektrischem Tretroller gefunden - Zeugensuche

Websitestatistik

Heute 77

Gestern 74

Woche 963

Monat 2297

Insgesamt 138337