Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Weiterlesen: Angeblicher Rauchmelder-Prüfer betrügt gezielt Senioren - Festnahme Nachtrag zur Pressemitteilung Ziffer 3 vom 16. Juni 2017 Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Nach intensiven Ermittlungen hat die Polizei Köln heute Morgen (25. Juli) einen Kölner (28) im Stadtteil Volkhoven-Weiler festgenommen. Dem 28-Jährigen wird vorgeworfen, seit Mitte Mai mindestens neun Trickdiebstähle zum Nachteil älterer Menschen und mindestens fünf daran anschließende betrügerische Bargeldabhebungen begangen zu haben.

Weiterlesen: Angeblicher Rauchmelder-Prüfer betrügt gezielt Senioren - Festnahme

Weiterlesen: Per Haftbefehl Gesuchter leistet massiven Widerstand Ein bereits wegen Gewaltdelikten Polizeibekannter und per Haftbefehl Gesuchter (26) hat gestern Nachmittag (22. Juli) im Stadtteil Chorweiler Polizisten mit Schlägen und Tritten angegriffen. Bei seiner Festnahme biss er einen Beamten (24) in den Arm und verletzte diesen dadurch leicht.

Weiterlesen: Per Haftbefehl Gesuchter leistet massiven Widerstand

Weiterlesen: Bierflasche auf lärmende Kinder geworfen - 10-Jähriger verletztWeil er sich durch ihren Lärm gestört fühlte, hat ein 53-jähriger Mann im Kölner Stadtteil Chorweiler am gestrigen Nachmittag (13. Juli) eine Bierflasche auf eine Gruppe spielender Kinder geworfen. Dabei wurde ein 10-jähriger Junge verletzt.

Kurz nach 16.30 Uhr spielten die Kinder (10, 10, 11) an einem Häuserdurchgang an der Moldaustraße. Da er sich durch deren Geschrei gestört fühlte, schrie der Anwohner sie aus seinem Garten heraus an und ermahnte zur Ruhe. Dabei nahm der Mann eine Bierflasche in die Hand und warf sie in Richtung der Kinder. Die Flasche schlug unmittelbar auf dem Boden vor ihnen auf und zersprang. Ein Glassplitter traf den Zehnjährigen am Bein und verursachte eine blutende Schnittwunde, die im Krankenhaus versorgt werden musste.

Weiterlesen: Bierflasche auf lärmende Kinder geworfen - 10-Jähriger verletzt

Weiterlesen: Vorbestrafte Intensivtäter prompt wieder vor dem HaftrichterDer eine oder andere lernt´s offensichtlich nie: In der Nacht auf Dienstag (11. Juli) hat die Polizei Köln zwei "Altbekannte" (17, 18) bei einem Einbruch im Ortsteil Chorweiler geschnappt. Wegen gemeinschaftlichen Raubes stehen die auch als brutale Schläger bekannten jungen Männer aktuell vor Gericht. Und der zweite von drei seitens des Amtsgerichts Köln angesetzten Verhandlungsterminen fand erst gestern (10. Juli) statt.

Weiterlesen: Vorbestrafte Intensivtäter prompt wieder vor dem Haftrichter

Weiterlesen: Trickdiebe verschenken Teppiche - Zeugen gesucht Am Freitag (7. Juli) haben zwei Männer unter dem Vorwand, Teppiche zu verschenken, einen Senioren (88) in seinem Reihenhaus in Köln-Heimersdorf bestohlen. Nach der Tat am Buchsbaumweg flüchtete das Duo in einem beigen Auto. Die Polizei sucht Zeugen. Weiterlesen: Trickdiebe verschenken Teppiche - Zeugen gesucht

Weiterlesen: Hochwertiges Rennrad gestohlenEin bislang unbekannter, mit Winterjacke Bekleideter hat bereits am Donnerstag (4. Mai) im Kölner Ortsteil Chorweiler ein hochpreisiges Rennrad gestohlen. Vor dem Tatort am Londoner Platz stürzte der als Südländer Beschriebene laut Zeugenangaben zunächst mit dem Rad und flüchtete dann in Richtung Seeberg.

Weiterlesen: Hochwertiges Rennrad gestohlen

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler - Täter gefasstNachtrag zu den Pressemeldungen Ziffer 2 vom 20. April und Ziffer 1 vom 2. Mai.

Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Köln-Chorweiler hatte die Polizei Köln am 2. Mai mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den Räubern gefahndet.

Die Männer befinden sich nach einem versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft in Bonn in Untersuchungshaft.

23.06.2017, Polizei Köln

Weiterlesen: Versuchter Pferdediebstahl in Roggendorf-ThenhovenNach einem versuchten Pferdediebstahl im Kölner Stadtteil Roggendorf/Thenhoven bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Dabei waren am Pfingstwochenende (4./5. Juni) bislang unbekannte Täter auf das Gelände einer Reitsportanlage eingedrungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen: Versuchter Pferdediebstahl in Roggendorf-Thenhoven

Weiterlesen: Schwerer Unfall zwischen Motorradfahrer und LkwAm Dienstag (23. Mai) ist ein Motorradfahrer (38) in Köln-Merkenich bei einer Kollision mit einem Lkw schwer verletzt worden. Aufgebrachte Angehörige erschwerten die Rettung, so dass mehrere Polizeibeamte nötig waren, um die Versorgung des Verletzten und die Verkehrsunfallaufnahme zu ermöglichen.

Weiterlesen: Schwerer Unfall zwischen Motorradfahrer und Lkw

Weiterlesen: Roller kommt von der Straße ab - Fahrer schwer- und Sozius leichtverletzt Am Mittwochabend (10. Mai) ist ein Kölner (30) mit einem Roller im Stadtteil Lindweiler von der Straße abgekommen und gegen einen Verkehrsmast sowie ein Auto geprallt. Der 30-Jährige verletzte sich schwer, sein Sozius (17) leicht. Das Versicherungskennzeichen am Roller war gestohlen.

Weiterlesen: Roller kommt von der Straße ab - Fahrer schwer- und Sozius leichtverletzt

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler - Bilder aus Überwachungskamera Wie bereits am Donnerstag (20. April) mitgeteilt, haben bislang Unbekannte ein Juweliergeschäft im Kölner Stadtteil Chorweiler überfallen und beraubt.

Der Polizei Köln liegen nun Bilder aus einer Überwachungskamera vor. Das Kriminalkommissariat 14 bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 0221 229-0, E-Mail: poststelle.koeln@polizei.nrw.de (af)
02.05.2017, Polizei Köln

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler - Bilder aus Überwachungskamera

Websitestatistik

Heute 43

Gestern 115

Woche 158

Monat 3634

Insgesamt 123514