Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler - Täter gefasstNachtrag zu den Pressemeldungen Ziffer 2 vom 20. April und Ziffer 1 vom 2. Mai.

Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Köln-Chorweiler hatte die Polizei Köln am 2. Mai mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den Räubern gefahndet.

Die Männer befinden sich nach einem versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft in Bonn in Untersuchungshaft.

23.06.2017, Polizei Köln

Weiterlesen: Versuchter Pferdediebstahl in Roggendorf-ThenhovenNach einem versuchten Pferdediebstahl im Kölner Stadtteil Roggendorf/Thenhoven bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Dabei waren am Pfingstwochenende (4./5. Juni) bislang unbekannte Täter auf das Gelände einer Reitsportanlage eingedrungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen: Versuchter Pferdediebstahl in Roggendorf-Thenhoven

Weiterlesen: Schwerer Unfall zwischen Motorradfahrer und LkwAm Dienstag (23. Mai) ist ein Motorradfahrer (38) in Köln-Merkenich bei einer Kollision mit einem Lkw schwer verletzt worden. Aufgebrachte Angehörige erschwerten die Rettung, so dass mehrere Polizeibeamte nötig waren, um die Versorgung des Verletzten und die Verkehrsunfallaufnahme zu ermöglichen.

Weiterlesen: Schwerer Unfall zwischen Motorradfahrer und Lkw

Weiterlesen: Roller kommt von der Straße ab - Fahrer schwer- und Sozius leichtverletzt Am Mittwochabend (10. Mai) ist ein Kölner (30) mit einem Roller im Stadtteil Lindweiler von der Straße abgekommen und gegen einen Verkehrsmast sowie ein Auto geprallt. Der 30-Jährige verletzte sich schwer, sein Sozius (17) leicht. Das Versicherungskennzeichen am Roller war gestohlen.

Weiterlesen: Roller kommt von der Straße ab - Fahrer schwer- und Sozius leichtverletzt

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler - Bilder aus Überwachungskamera Wie bereits am Donnerstag (20. April) mitgeteilt, haben bislang Unbekannte ein Juweliergeschäft im Kölner Stadtteil Chorweiler überfallen und beraubt.

Der Polizei Köln liegen nun Bilder aus einer Überwachungskamera vor. Das Kriminalkommissariat 14 bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 0221 229-0, E-Mail: poststelle.koeln@polizei.nrw.de (af)
02.05.2017, Polizei Köln

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler - Bilder aus Überwachungskamera

Weiterlesen: ... äußerte ein konsternierter Verkehrsdienst-Beamter der Polizei Köln am Freitagnachmittag (28. April) gegenüber Kollegen nach einer Radar-Kontrolle in Roggendorf/Thenhoven. Ein Notarzt, der nach einem rein hypothetischen, späteren Crash des diese Reaktion hervorrufenden Kradfahrers auch dessen Geisteszustand hätte diagnostizieren sollen, hätte vermutlich ins Leere gegriffen...

Weiterlesen: "Ich dachte, da fliegt ein Düsenjäger an mir vorbei!"...

Weiterlesen: Kripo Köln zerschlägt Einbrecherbande Seit Monaten bereits hatte eine Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Köln unter Federführung der Staatsanwaltschaft Bonn gegen eine professionell agierende Einbrecherbande (22w, 27m, 21m, 19m) operiert. Am frühen Donnerstagmorgen (27. April) klickten in deren Wohnungen in Köln-Bickendorf und -Chorweiler die Handschellen.

Den Südosteuropäern wird vorgeworfen, für insgesamt 16 Wohnungseinbrüche im gesamten Rheinland - unter anderem Mechernich, Castrop-Rauxel, Langenfeld, Gummersbach, Duisburg und Möhnesee - verantwortlich zu sein.

Weiterlesen: Kripo Köln zerschlägt Einbrecherbande

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-ChorweilerHeute (20. April) haben bislang Unbekannte ein Juweliergeschäft im Kölner Stadtteil Chorweiler überfallen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen betraten die zwei Räuber gegen 11 Uhr das Ladenlokal auf dem Londoner Platz. Unter Vorhalt einer Schusswaffen drängten Sie den 56-jährigen alleine anwesenden Inhaber des Juweliergeschäftes in den hinteren Bereich des Ladens. Während ein Täter den Juwelier weiter beaufsichtigte, entwendete der Zweite aus den Auslagen Goldschmuck in bisher unbekannter Höhe. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Ludwig-Gies-Straße.

Weiterlesen: Überfall auf Juwelier in Köln-Chorweiler

Weiterlesen: Einbruch in Tierarztpraxis - Tresor entwendetTäter erbeuteten mit dem Tresor auch stark toxische Medikamente

Bei einem Einbruch in Köln-Heimersdorf haben gestern (12. April)  derzeit noch unbekannte Täter aus einer Tierarztpraxis mehrere EDV-Geräte, einen Werkzeugkoffer und einen Tresor entwendet. Besonders brisant: In dem Tresor befanden sich stark toxische Medikamente.

Weiterlesen: Einbruch in Tierarztpraxis - Tresor entwendet

Nachtrag 12.04.17 53-jährige Vermisste aus Köln-Worringen tot aufgefunden - Fahndungsrücknahme

Die per Öffentlichkeitsfahndung gesuchte Vermisste ist am Dienstagabend von Zeugen in der Nähe der Golfanlage Roggendorf tot aufgefunden worden.
Derzeit bestehen keine Hinweise auf Fremdverschulden. (hf)
12.04.2017, Polizei Köln

Weiterlesen: 53-Jährige aus Köln-Worringen vermisstSeit vorletztem Samstag (1. April) wird die 53-jährige Petra Grünewald aus Köln-Worringen vermisst. Frau Grünewald ist regelmäßig auf Medikamente angewiesen. Daher bittet die Polizei im Antreffungsfall dringend um Hinweise.

Weiterlesen: 53-Jährige aus Köln-Worringen vermisst

Weiterlesen: Unbekannter Erpresser gesucht - Tatverdächtiger festgenommen Mit Bildern aus einer Überwachungskamera hatte die Polizei nach einem flüchtigen Erpresser gefahndet. Der Mann steht in dringendem Verdacht, Anfang Januar 2017 im Kölner Stadtteil Chorweiler einen 18-Jährigen erpresst und Bargeld erbeutet zu haben (Wir haben berichtet. Redaktion CP) .

Weiterlesen: Unbekannter Erpresser gesucht - Tatverdächtiger festgenommen

Websitestatistik

Heute 65

Gestern 124

Woche 424

Monat 2064

Insgesamt 129734