Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

wrapper

Weiterlesen: Maskierte wollten Geldautomaten mit Traktor stehlen - FestnahmeAm Freitagmorgen (31. März) haben vier Maskierte im Kölner Stadtteil Esch-Auweiler versucht einen Geldautomaten aus dem Vorraum eines Supermarkts zu entwenden. Das Quartett hatte einen Spanngurt um den Automaten gelegt und an einen zuvor gestohlenen Traktor gebunden. Die Unbekannten flüchteten ohne Beute. Polizeibeamte nahmen einen Mann (35) nach kurzer Verfolgung fest.

Weiterlesen: Maskierte wollten Geldautomaten mit Traktor stehlen - Festnahme

Weiterlesen: Dreister Erpresser gesuchtMit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem flüchtigen Erpresser. Der Unbekannte steht in dringendem Verdacht, Anfang Januar 2017 im Kölner Stadtteil Chorweiler einen 18-Jährigen erpresst und Bargeld erbeutet zu haben.

Mutmaßlich traf der Täter am Abend des 2. Januar am Braunfelsweg auf den Geschädigten und forderte unter Androhung von Schlägen die Herausgabe von Wertgegenständen. Nachdem der Unbekannte die EC-Karte des 18-Jährigen in dessen Brustbeutel gefunden hatte, forderte er ihn auf, an einer Bank in der Mailänder Passage mehrere Verfügungen vorzunehmen. Mit dem aus dem Geldautomaten erbeuteten Bargeld flüchtete der Täter zu Fuß.Weiterlesen: Dreister Erpresser gesucht

30.03.2017, Polizei Köln

Weiterlesen: Haftbefehl vollstreckt - weiterer Einbruch geklärt Am Mittwochmorgen (29. März) hat die Polizei einen gesuchten Räuber (26) in Köln-Chorweiler festgenommen. Bei der Vollstreckung von drei gegen ihn vorliegenden Haftbefehlen wegen eines Überfalls auf eine "Kneipenbekanntschaft" sowie Drogendelikten fanden Polizisten in seinem Versteck eine fremde Geldbörse. Diese war nach ersten Ermittlungen wenige Stunden zuvor bei einem nächtlichen Wohnungseinbruch in Köln-Seeberg entwendet worden. Ein zunächst Unbekannter hatte ein auf Kipp stehendes Fenster genutzt, um in das Haus zu gelangen.

Weiterlesen: Haftbefehl vollstreckt - weiterer Einbruch geklärt

Weiterlesen: Autofahrer nimmt Rollerfahrer die Vorfahrt und flüchtet Nach einem Verkehrsunfall im Kölner Stadtteil Lindweiler fahndet die Polizei nach einem flüchtigen Autofahrer. Dabei war am Freitagmorgen (17. März) ein Rollerfahrer (60) gestürzt und hatte sich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen: Autofahrer nimmt Rollerfahrer die Vorfahrt und flüchtet

Weiterlesen: Unbekannte Brandstifter gesucht - FahndungsfotosJugendliche zünden gestohlenes Kleinkraftrad an Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach vier Jugendlichen. Das Quartett steht in dringendem Verdacht, am Silvestertag 2016 in Köln-Chorweiler einen Roller angezündet zu haben.

Weiterlesen: Unbekannte Brandstifter gesucht - Fahndungsfotos

Weiterlesen: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt - PhantombildNach einem versuchten Raubüberfall auf einen Supermarkt am 24. Februar 2017 in Köln-Worringen fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem flüchtigen Täter. Dabei hatte ein Unbekannter zwei Angestellte (35, 46) mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt - Phantombild

Weiterlesen: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt Am Freitagmorgen (24. Februar) hat ein bewaffneter Mann in Köln-Worringen versucht einen Supermarkt zu überfallen. Der Angreifer flüchtete ohne Beute. Die Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen.

Weiterlesen: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Weiterlesen: 61 Keller in Seeberg und Weidenpesch aufgebrochen - ZeugensucheIn der Zeit vom 2. bis 6. Februar haben Unbekannte in den Stadtteilen Weidenpesch und Seeberg 61 Keller aufgebrochen und vor allem hochwertige Werkzeuge, Autoreifen und Fahrräder gestohlen. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass eine Einbrecherbande für die Diebstahlsserie verantwortlich ist. Die Polizei sucht Zeugen. Am Freitag (10. Februar) wird die Polizei an der Pallenbergstraße 8 zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr Fahndungsplakate und Handzettel mit Präventionshinweisen verteilen, sowie Anwohner zum Thema Kellereinbruch beraten.

Weiterlesen: 61 Keller in Seeberg und Weidenpesch aufgebrochen - Zeugensuche

Weiterlesen: Festnahme nach brutalem Raubüberfall in Seeberger Wohnung Heute (3. Februar) haben Ermittler der Polizei Köln einen 33-Jährigen festgenommen. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, vor rund zwei Wochen einen älteren Kölner (74) in dessen Wohnung in Seeberg brutal beraubt zu haben.

Weiterlesen: Festnahme nach brutalem Raubüberfall in Seeberger Wohnung

Weiterlesen: Seniorin (82) auf Heimweg die Handtasche geraubt - Fahndungsfotos Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei flüchtigen Räubern. Die bislang unbekannten Männer stehen in dringendem Verdacht, im Dezember vergangenen Jahres im Kölner Stadtteil Heimersdorf einer älteren Frau (82) die Handtasche entrissen zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen: Seniorin (82) auf Heimweg die Handtasche geraubt - Fahndungsfotos

Weiterlesen: Maskierter mit Schusswaffe überfällt Supermarkt - Lichtbilder Nachtrag zu Pressemeldung Nr. 4 vom 13. November 2016

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei flüchtigen Räubern. Ein bislang Unbekannter hatte am 12. November 2016 im Kölner Stadtteil Pesch einen Supermarkt überfallen. Anschließend flüchtete er mit einem Mittäter auf einem Motorroller. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen: Maskierter mit Schusswaffe überfällt Supermarkt - Lichtbilder

Websitestatistik

Heute 66

Gestern 124

Woche 425

Monat 2065

Insgesamt 129735