12.500 Euro von NetCologne für gemeinnützige Projekte!

Print Friendly, PDF & Email

NetCologne unterstützt in der Weihnachtszeit fünf gemeinnützige Projekte in der Region mit einer Spende von je 2.500 Euro. Das Besondere: Die Begünstigten stehen noch nicht fest und jeder kann Vorschläge für die Projekte einreichen, die ihm/ihr besonders am Herzen liegen. Unter den Einsendungen entscheidet dann das Losverfahren. Die Übergabe der Spenden erfolgt pünktlich noch vor dem Weihnachtsfest.

Werbung

Wie in jedem Jahr spendet NetCologne zur Weihnachtszeit für den guten Zweck. Normalerweise werden die Projekte vorab ausgesucht. In diesem Jahr wählt das Kölner Unternehmen die Institutionen erstmals nicht selbst, sondern lässt die Menschen aus der Region mitentscheiden, wem die Spende zu Gute kommt. Dadurch sollen auch kleine Projekte jenseits der großen Organisationen eine Chance erhalten. „Es gibt so viele schöne Projekte und Initiativen, von denen man mitunter nicht direkt etwas erfährt“, erklärt Patrick Helmes die Motivation für diesen Aufruf. „Das möchten wir mit unserer Weihnachtsaktion gerne ändern.“

Mitmachen und weitersagen

Bis zum 30. November sammelt NetCologne Vorschläge für die Weihnachtsspende. Damit das jeweilige Wunschprojekt die Möglichkeit auf eine Spende erhält, reicht eine E-Mail an: Darin enthalten: Eine Angabe dazu, was der Verein bzw. die Initiative macht und warum das jeweilige Projekt unterstützt werden sollte. Unter allen Einsendungen entscheidet dann das Losverfahren. Die fünf Begünstigten werden noch vor Weihnachten auf der Facebook-Seite des Unternehmens bekannt gegeben.

Köln, 23. November 2015.
Pressemitteilung NetCologne

665 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.