Festnahme nach drei Raubüberfällen vom 1. September in Chorweiler

[…] Am Samstagmorgen (3. September) hat die Polizei Köln zwei Jugendliche (16, 17) in Köln-Chorweiler vorläufig festgenommen. Dem Duo wird vorgeworfen, in der vergangenen Woche mehrere Raubdelikte begangen zu haben.

Gegen 4.50 Uhr verließ ein Kölner (23) die Haltestelle Chorweiler und ging in Richtung Grazer Steig. Die beiden Jugendlichen gingen dem 23-Jährigen hinter her und kamen ihm immer näher. Was das Duo nicht wusste, kurz zuvor waren Zivilbeamte auf sie aufmerksam geworden, beobachteten die Beiden und nahmen sie vorläufig fest.

Die Kriminalbeamten ermitteln nun, ob die Jugendlichen den 23-Jährigen ausrauben wollten und ob das Duo u.a. für die Taten vom 1. September in Betracht kommt.

[…]

05.09.16. Polizei Köln
Hier geht es zur Polizeimeldung vom 1. September

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.