Weltverbrauchertag: Denkste, Klamotten kann man immer umtauschen?

Die Verbraucherberatung im Quartier in Chorweiler informiert über weitverbreitete Irrtümer beim Einkaufen

Gekaufte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen. In welchen Fällen diese Händlervorgabe okay ist und Kunden irren, wenn sie auf ihre vermeintlichen Rechte nach dem Kauf pochen, dies ist eines der Themen am diesjährigen Weltverbrauchertag, zu dem die Verbraucherberatung im Quartier in Chorweiler am Donnerstag, dem 15. März einlädt. Shopping-Fans und Schnäppchenjäger können an diesem Tag unter dem Motto „Denkste“ ihr Wissen rund um die gängigsten Rechtsirrtümer beim Kaufen und Bezahlen von Waren testen und Tipps zum richtigen Umgang mit ihren Einkäufen im Laden erhalten.

Das Beratungsteam der Verbraucherberatung im Quartier bietet zwei Veranstaltungen zum Thema Alltägliche Rechtsirrtümer an und steht für Fragen von Ratsuchenden bereit. Die Veranstaltungen finden am 15.03.2018 im:

Fundus Köln Nord e.V.
Riphahnstraße 9,
Köln-Seeberg Nord

von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr statt.

09.03.2018, Verbraucherberatung im Quartier Chorweiler

[gmap address=”Fundus Köln Nord e.V., Riphahnstraße 9, Köln-Seeberg”]

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.