Erhebliche Stolpergefahr

Die vorübergehend gelegten Bodenmetallplatten am Liverpooler Platz in Chorweiler sind für die Bürger unsicher, meint Inan Gökpinar, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Chorweiler. Dadurch, dass auf den Platten LKWs parken und sie deformieren, stellen sie mittlerweile sowohl für Fußgänger, als auch für die Wochenmarktbesuchr eine erhebliche Stopper- und Verletzungsgefahr dar.

“Aus diesem Grund werde ich mich in den kommenden Tagen mit der Stadtverwaltung in Verbindung setzen und anregen die Fläche mit ebenen Bodenplatten zu versehen, um die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu gewährleisten.”- teilte Gökpinar in seiner Presserklärung mit.

03.02.2019

917 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.