Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

notarzt

In Köln-Heimersdorf hat eine 29 Jahre alte Autofahrerin am Sonntagnachmittag (19. September) gegen 14 Uhr einen Motorradfahrer (25) beim Abbiegen von der Mercatorstraße in die Oranjehofstraße mit ihrem Ford erfasst. Rettungskräfte brachten den Harley-Fahrer zur stationären Behandlung seiner schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (as/de)

Polizei Köln

683 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.