Landtagswahl 2022 im Bezirk Chorweiler – Gewinner und Verlierer

wahl2022
Print Friendly, PDF & Email
Lena Teschlade (SPD) vertritt den Wahlkreis Köln IV in den nächsten fünf Jahren im Düsseldorfer Landtag . Foto: https://www.lenateschlade.de

Die Prognosen für die Landtagswahl 2022 sagten ein Kopf an Kopf Rennen zwischen der CDU und der SPD voraus. Die CDU in NRW gewann ihn all nun mit relativ deutlichem Vorsprung.  Auch im Bezirk Chorweiler wählten die Menschen die CDU an die Spitze – 33,64% (Wahlbezirk Köln IV * – 29,32% ).  Spannender war das Duell zwischen beiden Spitzenkandidaten der großen Volksparteien. Im Wahlbezirk hat Lena Teschlade (SPD)  sicher gewonnen (31,38% gegen 27,05% Thomas Welter (CDU)). Die Differenz im Bezirk Chorweiler lag allerdings bei hauchdünnen 0,05%. Da konnte  Welter den Heimvorteil wohl nicht voll ausreizen. Vor fünf Jahren holte der CDU-Kandidat Möbius 36,66% im Bezirk Chorweiler, unterlag aber dennoch dem SPD-Kadidaten Kossiski im Wahlkreis.

Den meisten Zuwachs an Stimmen im Bezirk Chorweiler konnten die Grünen verbuchen + 9,61% im Vergleich zu 2017. Im Wahlbezirk war der Wert noch höher  + 13,67%.  Ein leichtes Plus von 2,11% hat die CDU im Bezirk verzeichnet.

Im Bezirk Chorweiler hat die AfD zwar im Vergleich zu 2017 knapp über zwei Punkte verloren, blieb hier Kölner Spitze (7,48%).   In Chorweiler-Mitte erreichte die Partei wieder ein zweistelliges Spitzenergebnis  von 15,99 %.  Die Wahlbeteiligung lag in unserem Bezirk weit unter dem städtischen Durchschnitt (57,39 %) bei 46,34%.  Auch hier bleibt Chorweiler-Mitte sich treu und hält weiterhin den Negativrekord in Köln bei Wahlbeteiligung  – 21,91%.

Alexander Litzenberger

Alle Ergebnisse im Wahlkreis Köln IV: wahlen.stadt-koeln.de/prod/LTW2022/, im Bezirk Chorweiler:  wahlen.stadt-koeln.de/prod/LTW2022/05315000

* Der Wahlbezirk Köln IV umfasst den Stadtbezirk Chorweiler sowie einen Teil des Stadtbezirks Nippes mit den Stadtteilen Longerich, Mauenheim, Niehl, Riehl und Weidenpesch.

631 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.