Hotel am Aqualand in Chorweiler geplant

aqualand
Print Friendly, PDF & Email

Bauleitpläne liegen ab 2. September 2022 öffentlich aus

Am Freizeitbad Aqualand in Köln-Chorweiler soll ein Hotelneubau entstehen. Vom 2. bis zum 16. September 2022 liegen die Pläne öffentlich aus, damit sich Interessierte frühzeitig an der Bauleitplanung beteiligen können. Das Plangebiet umfasst eine Fläche von circa 4,6 Hektar und liegt im Kölner Stadtteil Chorweiler. Es wird im Norden durch Grün- und zum Teil landwirtschaftlich genutzte Freiflächen, im Osten durch die Neusser Landstraße und im Süden durch die Merianstraße begrenzt. In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt hat der Vorhabenträger für das Gebiet ein städtebauliches Konzept erarbeitet. Grundlage dafür war der Entwurf des Kölner Büros schultearchitekten, der als Sieger aus dem durchgeführten Hochbauwettbewerb hervorgegangen war.

Das Hotel soll direkt mit dem Freizeitbad verbunden werden und der Unterbringung von Gästen des Freizeitbades dienen. Geplant sind ein etwa 20 Meter hoher Hotelneubau mit rund 140 Zimmern sowie erforderliche Stellplätze und entsprechende Ausgleichsmaßnahmen. Einbezogen werden sollen die östlichen Bestandsgebäude und Freiflächen des Freizeitbads Aqualand sowie ein Teilbereich der angrenzenden Merianstraße als öffentliche Verkehrsfläche zugunsten einer geordneten städtebaulichen Entwicklung. Damit der vorhabenbezogene Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan entwickelt werden kann, ist eine parallele Änderung des Flächennutzungsplanes erforderlich.

Aus unserem Archiv

Aqualand will ein Hotel bauen

Das Spaßbad Aqualand in Chorweiler ist, neben dem City-Center und dem Fühlinger See, einer der beliebtesten Publikumsmagnete im Kölner Norden. Viele Menschen aus der Umgebung, aber auch aus Köln oder noch weiter weg, strömen Tag für Tag in den Bade-Tempel auf der Merianstraße 1.

Die Coronakrise hat auch bei diesem Unternehmen für Schwierigkeiten gesorgt, denn das Spaßbad durfte erst im Juni öffnen. Dennoch hält man sich an den ursprünglichen Plan, ein Hotel auf dem Parkplatz zu bauen. Weiterlesen.

Alle Bürger*innen sind eingeladen, sich am Planungsprozess zu beteiligen. Das städtebauliche Planungskonzept sowie die Unterlagen zur 242. Änderung des Flächennutzungsplans liegen ab Freitag, 2. September 2022, bis einschließlich Freitag, 16. September 2022, im Eingangsbereich des Bezirksrathaus Chorweiler, Pariser Platz 1, 50765 Köln, aus zu folgenden Öffnungszeiten: montags: 7.30 bis 15 Uhr, dienstags: 9.30 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags: 7.30 bis 12 Uhr, donnerstags: 7.30 bis 16 Uhr. Außerdem ist Einsichtnahme möglich im Ladenlokal 5, Außenstelle Stadtplanungsamt, Stadthaus Deutz – Westgebäude, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln. Auskünfte können telefonisch unter 0221 / 221-22812, 0221 / 221-22843 und 0221 / 221-35740 oder per E-Mail eingeholt werden.
E-Mail an die Bauleitplanung der Stadt Köln

Stellungnahmen können bis einschließlich Freitag, 16. September 2022, an den Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Chorweiler, Reinhard Zöllner, Pariser Platz 1, 50765 Köln, oder per E-Mail gerichtet werden.

Text: Stadt Köln

414 Mal gelesen

Comments (1)

Ich freue mich ungemein über ein größeres Hotel im Kölner Norden, das in der unmittelbaren Nachbarschaft schnell zu erreichen ist. Hoffentlich geht der Bau zügig und schnell voran!

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.