Die Kölner AfD will ihren Kreisparteitag in Chorweiler abhalten

a person holding a sign with a fist drawn on it

Die AfD plant  ihren Kreisparteitag am Sonntag dem 02.04. in den Räumen des Bürgerzentrums Chorweiler durchzuführen. Vor knapp vier Wochen musste die Partei diese Veranstaltung in der Gesamtschule Lindenthal schon absagen.  Grund waren die zahlreichen angemeldeten Proteste.

Nun formiert sich der Protest gegen den Kreisparteitag der AfD auch in Chorweiler. Im Internet verbreitet sich auf einer Website, die dem linken politischen Spektrum zuzuordnen ist, der Aufruf die Tagung der AfD auch in Chorweiler zu verhindern. Eine Protest-Aktion ist für den 2. April um 10:00 Uhr auf dem Pariser Platz geplant.

Der Vorsitzende der Fraktion Die Linke in der Bezirksvertretung Chorweiler  Klaus Roth dazu: “Unser Protest richtet sich nicht gegen das Bürgerzentrum, das gesetzlich verpflichtet ist, der AfD den Saal zu vermieten. Aber wir wollen der AfD deutlich zeigen, dass sie in Chorweiler nicht erwünscht ist. Chorweiler ist vielfältig und bunt – und das wollen wir auch bleiben. Ich werde mich über viele Menschen auf dem Pariser Platz freuen. ”

AL

631 Mal aufgerufen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.