Ein gutes Miteinander braucht Engagement und Engagierte

2023_Postkarte_Engagier-dich

Engagementbörse „Engagier dich!“ stellt Ehrenamtsangebote in der Geflüchtetenarbeit vor und lädt zur Vernetzung ein.

Engagement-Börse „Engagier dich!“
Donnerstag, 20.4.2023
18 – 20 Uhr
FORUM VHS im Museum am Neumarkt
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

  • Engagement-Börse „Engagier dich!“ am Donnerstag, 20.4.2023, 18 – 20 Uhr im FORUM VHS im Museum am Neumarkt
  • Mehr als 20 Vereine und Initiativen aus der ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit laden zum Gespräch ein
  • Engagementinteressierte können sich unverbindlich informieren und vernetzen
  • Schirmherr von Engagier dich! ist Neven Subotić, Stiftungsgründer, ehemaliger Fußballprofi und selber in den 90er Jahren vor dem Krieg in Jugoslawien nach Deutschland geflohen
  • In einer Talkrunde spricht Moderatorin Diana Hodali mit Schauspielerin Annette Frier und weiteren Engagierten zum Thema „Willkommen heißen kann so unterschiedlich sein“
  • Musik von Jamal Albashaan, syrischer Sänger und Spieler der arabischen Oud-Laute
  • Anmeldung: oder 0221 / 221 25990

Ein gutes Zusammenleben von Menschen mit und ohne Fluchterfahrung braucht Engagement und Engagierte.

Die jährlich stattfindende Engagementbörse „Engagier dich!“ informiert unverbindlich über Ehrenamtsangebote in der Geflüchtetenarbeit und lädt Engagierte sowie Interessierte zur Vernetzung ein.

Nach einem kurzen Video-Grußwort von Schirmherr Neven Subotić geht es los mit einer Talkrunde zum Thema „Willkommen heißen kann so unterschiedlich sein“. Die Journalistin und Moderatorin Diana Hodali führt durch das Gespräch mit Schauspielerin Annette Frier und weiteren Engagierten.

Im Anschluss an die Talkrunde öffnet der „Markt der Möglichkeiten“. Hier können sich Interessent:innen über Einsatzmöglichkeiten unverbindlich informieren und mit bereits Aktiven ins Gespräch kommen.

Die Vielfalt der Aussteller:innen ist groß. So stellen sich z.B. Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz Köln e.V. und der bundesweite Verein Start with a Friend e.V. vor.

Im lokalen Bereich wird unter anderem der Verein DAKO e.V. (Deutsch-Afrikanische Kooperation e.V.) erneut am Markt der Möglichkeiten teilnehmen. Der ehrenamtliche Geschäftsführer und Gründer des Vereins François Koutouan ist Träger des “Miteinander-Preis Köln für Demokratie und Vielfalt” des Jahres 2021. Schon seit Jahren dabei ist auch die Initiative „Willkommen in Nippes“ und aus dem rechtsrheinischen Köln die Vereine Mosaik e.V. und FEE – Fördern und Erfolge ernten e.V.

Die Initiatorin der Engagementbörse, die Kölner Freiwilligen Agentur e.V., unterstützt seit mittlerweile 25 Jahren das Ehrenamt und nimmt traditionell auch am „Markt der Möglichkeiten“ teil.

Wie unterschiedlich Willkommenheißen sein kann, zeigen die Engagementangebote: Sie reichen von langfristigen Familien- oder Jobpatenschaften über ehrenamtlichen Deutschunterricht oder Mitarbeit in einer Fahrradwerkstatt bis zu punktueller Begleitung bei Amtsgängen oder der Organisation eines Sommerfestes.

Die Veranstaltung „Engagier dich!“ wird organisiert vom Arbeitskreis 9plus, der Volkshochschule Köln und dem Forum für Willkommenskultur.

Mehr Infos im Anhang und unter www.koeln-freiwillig.de/event/engagierdich/

Text: Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

423 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.