„Faszination Schach“ im City Center Chorweiler

Bereits über 80.000 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Spiel, Spaß und Begeisterung pur!

Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat die Schirmherrschaft übernommen und Bürgermeister Andreas Wolter wird zusammen mit der ersten Schulklasse den Eröffnungszug am Montag, den 8. Mai 2023 um 10.00 Uhr ausführen.

Wann: 08.-13.5.2023
wo: City-Center Köln Chorweiler

Täglich wird von 10.00 bis 20.00 Uhr ein reichhaltiges Programm angeboten. Im Mittelpunkt des Events stehen Kinder und Jugendliche. Mehr als 15 Kindergruppen und Schulklassen aus Köln und Umgebung werden einen bunten Parcours im Erlebnisschach durchlaufen. Von 10.00 bis 15.00 Uhr wird das Einkaufszentrum in einen lebendigen Schachunterricht verwandelt. Nach der Einführung in das königliche Spiel ist Showtime angesagt.

Täglich von 15.00 bis 20.00Uhr stehen Simultanschach mit Bundesligaspitzenspielerinnen und Nationalspielerinnen, Meistertrainern, sowie dem internationalen Großmeister und Deutschen Schachlehrer des Jahres Sebastian Siebrecht auf dem Programm.

Show-Wettkämpfe wie „Schlag den Großmeister“ im Handicap und-, und „Konditionsblitz“ sorgen für Spaß und Bewegung. Das mehrfach ausgezeichnete Lehrprogramm „Fritz & Fertig“ ist ebenfalls mit von der Partie. Weltklassepartien aus der Welt werden analysiert und „live“ interaktiv ins Center geholt.

Zudem gibt es auch in den Blitzturnieren, dem Universitäts-Cup und den Qualifikationsturnieren zum City Center-Cup zahlreiche Gewinne.

Der Schachverband Nordrhein-Westfalen, der Kölner Schachverband und die Vereine der Region  präsentieren sich und stellen Trainingsangebote vor Ort vor.

Das Finale wird mit dem großen Kinderschach-Cup, dem großen Simultan, sowie dem City Center-Cup am Samstag, den 13. Mai 2023 ausgespielt. Die Initiative „Faszination Schach“ wurde bereits mit dem Laskerkulturpreis und dem Deutschen Schachpreis ausgezeichnet.

Mit diesem Preis werden herausragende Leistungen zur Förderung des Schachs als Kultur- und Bildungsgut gewürdigt. Beide Vorgaben erfüllt „Faszination Schach“ in besonderer Weise.

Text: Faszination Schach

386 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.