Generalversammlung: Nur wenige Änderungen im Vorstand der KG Löstige Junge

Collage neuer Vorstand
Neuer Vorstand. Foto: KG Löstige Junge

Am Freitag, 21. April, fand die Generalversammlung der KG Löstige Junge im Saal des Vereinshauses in Worringen statt. Da sich die Gesellschaft vor ein paar Jahren
auf den abwechselnden Turnus von zwei Jahren für die Hälfte des Vorstandes geeinigt hatte, standen die Wahlen der Ämter für Vize-Präsident/in, Geschäftsführer/in sowie stellvertretende/r Schatzmeister/in auf dem Programm. Nach dem Bericht des Vorstandes wurde dieser zunächst durch die anwesenden Mitglieder entlastet.

Bei den Wahlen gab es dann keine großen Überraschungen: Klaus Kircher und Gaby Hemmersbach wurden als Vize-Präsident und Geschäftsführerin bestätigt. Die
bisherige stellvertretende Kassiererin Jutta Sausberger stand nach 10 Jahren nicht wieder zur Wahl. Für ihre Nachfolge wurde Thomas Kalbass gewählt. Neben dem
bestehenden Hospitanten Stefan Kemp wurde in diesem Jahr Birgitt Bettmann als Hospitantin gewählt, um im kommenden Jahr einen Einblick in die Vorstandsarbeit zu
bekommen und eventuell selbst in Zukunft ein Amt zu übernehmen.

Auch der erweiterte Vorstand wurde, ohne Wahlen, weitestgehend bestätigt. Eine Ausnahme bildet das neue Literatenteam, bestehend aus dem bereits bestehenden
Literat Mario Paulus, der mit einer großen Mehrheit von den anwesenden Mitgliedern wiedergewählt wurde. Unterstützt wird er in Zukunft von Hans-Peter Hemmersbach,
der dieses Amt bereits einige Jahre innehatte.

Das Kinder- und Traditionstanzcorps sind bereits in die Trainingsphase gestartet, das Jugendtanzcorps beginnt ab Anfang Mai mit den Proben. Auch die Wagenbauer
nehmen in den nächsten Tagen die Arbeit auf und planen bereits den Wagen für den Rosenmontagszug 2024. Insgesamt blickt die Gesellschaft zuversichtlich auf eine
normale Session 2023/2024.

Text und Bild: KG Löstige Junge

301 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.