Radfahrer bei Unfall tödlich verunglückt

UnfallKöln (ots) – Nachtrag zur Pressemeldung

Der Radfahrer (84), der heute Morgen (19. November) auf der Merianstraße in Köln-Volkhoven lebensgefährlich verletzt wurde, ist im Krankenhaus verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es heute um 10 Uhr im Kreuzungsbereich Merianstraße/Volkhovener Weg zu einem Zusammenstoß zwischen dem 84-Jährigen und einem Linienbus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. (sb)

Ursprüngliche Pressemitteilung

Köln (ots) – Ein weiterer folgenschwerer Unfall hat sich gegen 10 Uhr auf der Merianstraße im Kölner Stadtteil Volkhoven ereignet. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war ein Radfahrer auf der Merianstraße in Richtung Norden unterwegs. In Höhe des Volkhovener Weg kam es dann zur Kollision mit einem Linienbus. Durch den Zusammenstoß zog sich der Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an. Das Unfallaufnahmeteam der Polizei Köln ist eingesetzt. [….]

Polizei Köln, 19.11.2014

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.