Arbeiten im Kreuzungsbereich Merianstraße/Willi-Suth-Allee

In der kommenden Woche, ab 14. März 2016, beginnt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik in Köln-Chorweiler mit der Sanierung der Kreuzung Merianstraße/Willi-Suth-Allee. Die Arbeiten werden rund vier Wochen, also voraussichtlich bis 8. April 2016, andauern. Autofahrer können den Kreuzungsbereich auf eingeengten Fahrstreifen passieren. Aus Sicherheitsgründen müssen die Straßenquerungen an der Kreuzung für Fußgänger gesperrt werden. Für sie wird eine Alternative über die Brücke am Uppsalasteig ausgeschildert.

 

11.03.2016, Stadt Köln

{mosmap width=’600’|height=’400’|lat=’51.024685’|lon=’6.904441’|zoom=’15’| mapType=’Map’|text=’Baustelle’|tooltip=’Baustelle’| marker=’1’|align=’left’ }

538 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.