Ein dritter “Klima-Wald für Köln” im Bezirk Chorweiler

titel_b

Immer mehr Menschen ziehen in die Stadt, Köln platzt aus allen Nähten und somit wird auch am bisher recht übersichtlichen Stadtrand immer mehr Wohnraum verdichtet, Felder bebaut, Wälder gefällt. Das Grün verschwindet zusehends. Umso mehr freut es mich, dass wir auch anders können, wenn jeder ein wenig mithilft, aber dazu später.

In Junkersdorf und Mehrheim wurde das Projekt “ein Wald für Köln” durch die städtische Forstverwaltung und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. schon erfolgreich abgeschlossen, nun soll auch der Chorweiler Stadtbezirk, genauer gesagt der Stadtteil Lindweiler, profitieren.

Sarah Simon

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.