Acht Jahre alter Junge vom Auto erfasst

Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Kind (8) am Montagabend (15. Oktober) in Köln-Chorweiler mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Gegen 18.45 Uhr fuhr eine 34 Jahre alte Frau mit ihrem Ford auf der Saalestraße in Richtung der Elbeallee. Plötzlich lief hinter einem geparkten LKW ein Kind von rechts auf die Straße. Die 34-Jährige erfasste den Jungen auf der Beifahrerseite mit der Stoßstange. Der 8-Jährige stürzte auf den Kopf. (jk)

 

16.10.18, Polizei Köln

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.