Chorweilers Plätze nehmen Gestalt an

IMG_20191026_151351833_HDR
5
(2)

Alle drei zentrale Plätze in Chorweiler – Liverpooler Platz, Pariser Platz und Lyoner Platz – werden aktuell für ca. 13 Millionen Euro aufwändig umgebaut. Mit 150 neuen Bäumen, 1.200 Quadratmetern Spiel- und Sportflächen, 450 Meter Sitzbänke und Sitzstufen, 130 Fahrradstellplätze sollen die Plätze zu beliebten Aufenhaltsorten in Chorweiler-Mitte werden. Ende 2020 sollen die Plätze fertig sein.

Der Spatenstich erfolgte am 28. März 2019. Zwei Jahre davor konnten die Anwohnerinnen und Anwohner und lokale Initiativen ihre Vorschläge und Ideen im Rahmen der Bürgerbeiteiligung an die Stadt herantragen.

Zeitweilig gab es in Bevölkerung Unmut über die gefällten Bäume und über den etwas zögerlichen Baubeginn. Wer aber in diesen Tagen an den Plätzen vorbeigeht, kann die künftigen Konturen der Plätze schon deutlich erkennen. Und das dürfte die Bürgerinnen und Bürger positiv einstimmen.

Alexander Litzenberger

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Average rating 5 / 5. Anzahl der Bewerungen 2

Mehr Beiträge