Kaputte B9 in Worringen soll saniert werden

20230309_171730

Die Neusser Landstraße in Worringen, die seit Jahren dringend sanierungsbedürftig ist, soll instand gesetzt werden. Die Stadt Köln plant den Abschnitt zwischen Kurzer Damm und Haus Nummer 439 auf einer Länge von ca. 800 Meter zu erneuern. Auch Geh- und Radwege werden saniert. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im 3. Quartal 2024.

Aus diesem Anlass organisiert das Amt für Straßen und Radwegebau der Stadt Köln am 14. März 2023 um 18 Uhr eine Infoveranstaltung für Anwohnerinnen und Anwohner. Sie findet in der Gemeinschaftsgrundschule An der Kaulen (An der Kaulen 62-64, 50769 Köln) statt.

Quelle: Stadt Köln

 

450 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.