„MultiThea“ zeigt: „Szenen, die das Leben schrieb“

head-theater

Der DTVK e. V., Träger des SeniorenNetzwerk Seeberg, Bildungswerk KultuS, Integrationsagentur, Interkulturelles Zentrum, Träger der freien Jugendhilfe und Mitgliedsorganisation im „Der Paritätische Spitzenverband“, lädt alle Kultur- und Theater-Interessierten recht herzlich zur Aufführung des interkulturellen Senior:innen Theaterensembles der DTVK e. V. Theatergruppe, in Zusammenarbeit mit der Synagogen-Gemeinde Köln Chorweiler, unter Leitung von Theaterpädagogin Nicole Krause, ein. Das Stück „Szenen, die das Leben schrieb“ wird an folgenden Terminen
aufgeführt werden.
Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

Wann: Dienstag 04. April 2023, 17:00 Uhr, Einlass: 16:30 Uhr
Für wen: Senior:innen 60+ und alle Interessierten
Was: Der Theater-Workshop führt das Stück „Szenen, die das Leben schrieb“ auf
Wo: Begegnungszentrum Chorweiler der Synagogen-Gemeinde Köln, Pariser Platz 30, 50765 Köln
Kosten: Eintritt frei | Anmeldung telefonisch oder per Email bis 30.03.23: oder Tel. 0221 126 137 13 (Müjgan Keltek)

Wann: Mittwoch 05. April 2023, 16:00 Uhr, Einlass: 15:30 Uhr
Für wen: Senior:innen 60+ und alle Interessierten
Was: Der Theater-Workshop führt das Stück „Szenen, die das Leben schrieb“ auf
Wo: AWO, Marie-Juchacz-Zentrum Chorweiler, Coeln-Saal, Rohnestraße 5, 50765 Köln
Kosten: Eintritt frei | Anmeldung telefonisch oder per Email bis 30.03.23: oder
Tel. 0221 126 137 13 (Müjgan Keltek)

Anmeldung:
Ansprechperson:
DTVK e. V. | Interkulturelles Zentrum und Bildungswerk
Müjgan Keltek | Fachbereichsleitung Interkulturelle Senior:innenbildung
Abendrothstraße 20
50769 Köln
Tel. 0221 126 137 13
Email:
Web: www.dtvk.de | www.facebook.com/dtvk.ev | www.instagram.com/dtvk.ev

Text und Plakat: Deutsch-Türkischer Verein Köln e. V. Interkulturelles Zentrum und Bildungswerk

396 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.