Polizei Köln fahndet nach Graffiti-Sprayern

graffitiAm Wochenende vom 10. bis 13. Oktober 2014 haben bislang Unbekannte in Köln-Worringen insgesamt 16 Häuser mit Farbe besprüht. Die Sprayer beschädigten Häuser und Garagen im Bereich der Bitterstraße, St.- Tönnis-Straße und der Neusser Landstraße. Sogar vor einem Schaufenster auf der Bitterstraße machten die Täter nicht Halt.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Sprayer geben können.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 57 entgegen, Telefon 0221 229-0 oder per E-Mail an die Adresse poststelle.koeln@polizei.nrw.de

Polizei Köln, 16.10.2014
Symbolfoto: pixabay.com

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.