Die Orrer Straße in Köln-Esch/Auweiler wird saniert

Arbeiten dauern rund vier Wochen – Umleitung über die Auweilerstraße

Arbeiten dauern rund vier Wochen - Umleitung über die AuweilerstraßeAm kommenden Montag, 24. November 2014, beginnt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik mit der Sanierung der Orrer Straße im Stadtteil Esch/Auweiler. Im Abschnitt vom Kreisverkehr an der Chorbuschstraße bis zum Ortsausgang werden die Fahrbahndecke erneuert und Schutzstreifen für Fahrradfahrer markiert. Außerdem wird am Ortseingang die Straße baulich verändert, damit Fußgänger die Fahrbahnen leichter überqueren können und Autofahrer zu einer langsamen Fahrweise angehalten werden.

 

Die Arbeiten dauern rund vier Wochen. In dieser Zeit bleibt die Orrer Straße voll gesperrt. Die direkt angrenzenden Seitenstraßen werden zur Sackgasse, sie bleiben bis zur Baustelle befahrbar. Umleitungen in beiden Richtungen über Chorbuschstraße, Auweilerstraße und Pohlhofstraße werden ausgeschildert.

21.11.2014, Stadt Köln

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.