Kasalla im City-Center

SymbolfotoBereits zum 12. Mal lädt das sympathische Einkaufszentrum im Kölner Norden seine Besucher zu einer dreitägigen, abwechslungsreichen Karnevalsparty ein.

Getreu dem diesjährigen Kölner Motto „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck“, übernehmen am 15.02-16.02.17 jeweils von 17-20 Uhr rund 400 Teilnehmer/innen der traditionellen Kinder- & Jugendtanzgruppen das Kommando und sorgen für ein buntes und einzigartiges Showprogramm. Alle Gruppen werden ausnahmslos mit einem ganz besonderen Pokal ausgezeichnet, denn „hier geht es nicht etwa um einen Wettbewerb sondern um den Spaß an d’r Freud“, wie Centermanager Gregory Hedderich berichtet. Dies komme bei den Kindern und Betreuern sehr gut an und sorge für eine ausgelassene Stimmung.

Am Freitag, den 17.02. sorgen bekannte sowie junge und aufstrebende Bands der Karnevalsszene, wie

Kasalla, Miljö, Kuhl un de Gäng oder die Druckluft Brass Band

für beste Karnevalsstimmung im City-Center Chorweiler.

Zudem empfängt der Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner nach alter Tradition die amtierenden Tollitäten des Kölner Nordens. Den Start macht die freie Waldorf Schule mit einem besonderen Auftritt um 13:45 Uhr. Das detaillierte Aktionsprogramm kann auf der Homepage des City-Centers sowie auf der Facebook-Seite abgerufen werden.

10.02.2017, City-Center Chorweiler

Gefällt Ihnen der Artikel?

Klicken Sie bitte auf einen Stern, um den Beitrag zu bewerten.

Noch keine Bewertungen abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erkleren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzerklärung.