fdp
Für die Bezirksvertretung Chorweiler kandidieren:

 

Joshua Schlimgen

Joshua Schlimgen

Listenplatz 1 | Lindweiler, Pesch, Esch/ Auweiler, Volkhoven/Weiler

Geb. 1999 | Student

Hallo! Ich bin Joshua Schlimgen und ich kandidiere für die FDP Köln zur #KölnWahl 2020 am 13.9. in #Lindweiler#Pesch#Pesch #Esch#Auweiler#Volkhoven und #Weiler .Ich bin Jurastudent und lebe im beschaulichen Köln-Langel.
2017 bin ich als frischer Abiturient in die FDP eingetreten und habe mich gleich bei der Bundestagswahl unter die Leute gemischt und für die liberale Sache geworben. Im Stadtbezirksverband FDP Köln Nord bin ich Schriftführer und unterstütze tatkräftig unseren Bezirksvertreter bei der Vorbereitung der Sitzungen.
Zusätzlich bin ich Mitglied der Jungen Liberalen und setzte mich für eine bessere Politik für Jugendliche und junge Erwachsene ein. Ich bin Beisitzer im Vorstand der Jungen Liberalen Köln und kümmere mich dort um die Betreuung von Neumitgliedern.
In meinem Wahlkreis habe ich acht Jahre lang das Heinrich-Mann-Gymnasium besucht. Dort habe ich die Versäumnisse Kölner Schulpolitik hautnah miterlebt und setzte mich deswegen für kleinere Klassen und eine bessere Ausstattung ein, die jedem Kind in Köln beste Bildungschancen bietet.
Zusätzlich möchte ich mich für eine Baupolitik stark machen, die neuen Wohnraum schafft anstatt ihn zu verhindern und gleichzeitig die Eigenheit der Veedel respektiert und erhält, denn
…wer Köln liebt, macht es besser!

Chantal Schalla

Chantal Schalla

Listenplatz 2 | Fühlingen, Seeberg, Heimersdorf, Chorweiler

Geb. 1995 | Studentin

Hallo! Ich bin Chantal Schalla und ich kandidiere für die FDP Köln zur #KölnWahl 2020 am 13.9. in #Fühlingen, #Seeberg, #Chorweiler und #Heimersdorf.
Ich bin 24 Jahre alt und studiere Rechtswissenschaften an der Uni Bonn.
Mein Einstieg in die Partei war ein wenig unkonventionell. Nach meinem Abitur absolvierte ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in der NRW-Landtagsfraktion der FDP.
Hier gefiel es mir so gut, dass ich mich nach einigen Monaten dazu entschloss, ebenfalls Teil der liberalen Familie zu werden.
Seitdem engagierte ich mich in Köln bei den Jungen Liberalen und organisierte 2017 den Landtags- sowie Bundestagswahlkampf.
Nach einiger Zeit als Vorsitzende der JuLis bin ich seit Mai des letzten Jahres als Sachkundige Einwohnerin in den Ausschuss für Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen, Vergabe und Internationales im Rat der Stadt Köln berufen worde
Zur Kommunalwahl 2020 kandidiere ich in den Wahlkreisen Seeberg, Heimersdorf und Volkhoven/Weiler und will mich hier besonders für die Themenschwerpunkte Gleichstellung, Digitalisierung und ein jugendfreundliches Köln stark machen. Als Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen ist es mir ein besonderes Anliegen, Politik für junge Menschen zu machen und unsere Perspektiven einzubringen, denn
… wer Köln liebt, macht es besser!

Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel

Listenplatz 3 | Merkenich, Rheinkassel/Langel/Kasselberg, Blumenberg, Roggendorf/Thenhoven, Worringen

Geb. 1970 | Dipl.-Ing. Maschinenbau

Hallo! Ich bin Jürgen Stöffel und ich kandidiere für die FDP Köln zur #KölnWahl 2020 am 13.9. in #Merkenich, #Blumenberg, #Worringen, #Thenhoven und #Roggendorf. Gemeinsam mit meiner Frau und meiner Tochter lebe ich im schönen Rheindorf Langel im Kölner Norden. Hier wohne ich seit über 20 Jahren und bin beruflich und durch die Arbeit in verschiedenen Vereinen und Institutionen verwurzelt. Von Beruf bin ich Diplom-Ingenieur und leite eine Logistikabteilung in einem Unternehmen im Kölner Norden.

Bei der FDP Köln Nord kümmere ich mich um den Social Media Auftritt und die Pressearbeit. Ich engagiere mich in regelmäßen Bürgersprechstunden vor Ort. Themen wie Wohnungsbau, Infrastruktur und Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sind hier besonders wichtig.

In meinen Wahlbezirken, den schönen Rheindörfern Merkenich, Langel-Rheinkassel, Worringen, Roggendorf/Thenhoven und Blumenberg, setze ich mich für die Anliegen meiner Mitmenschen ein. Die Menschen sind hier seit vielen Jahren mit Ihren Familien verwurzelt und bilden eine besondere Gemeinschaft. Deswegen kämpfe ich in der Kommunalwahl 2020 für eine starke Beteiligung des Kölner Nordens in den Stadt- und Bezirksvertretungen, denn
…wer Köln liebt, macht es besser!

583 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.