TV-Dreh für neue Staffel Alarm für Cobra 11

Stunt-7.Stock
Print Friendly, PDF & Email

„Und Action!“ hieß es kürzlich am 373-Stufen-Haus von Sahle Wohnen in der Florenzer Straße 32 in Chorweiler. Die Film- und Stuntproduktion „action concept“ aus Hürth drehte dort mit einer 40-köpfigen Crew Szenen für eine neue Folge der bekannten RTL-Serie „Alarm für Cobra 11“. Waghalsige Stunts auf Balkonen im siebten Stock ebenso wie Dreharbeiten an der Tiefgarage konnten Schaulustige in den vergangenen Tagen am Set beobachten. Schauspieler Patrick Kalupa, der in der neuen Staffel den Leiter der Autobahnpolizei Roman Kramer spielt, war als einer der Hauptdarsteller in Chorweiler anwesend.

Werbung

In der Vergangenheit war das 373-Stufen-Haus bereits mehrfach der Drehort für verschiedene Produktionen von action concept. „Unserer Arbeiten an der Sahle Wohnen-Anlage in Chorweiler haben bei jeder Produktion tadellos funktioniert“, erklärte Marc Geimer, Locationscout von action concept. „Auch die Planung und Abwicklung unserer Dreharbeiten verliefen stets reibungslos. Wir können uns sehr gut vorstellen in Zukunft weitere Szenen hier zu erstellen.“

Sahle Wohnen erhält häufig Anfragen für Fernsehproduktionen im 373-Stufen-Haus. Nur die wenigsten werden positiv beschieden. „Wir lehnen alle Anfragen ab, die das Image des Standorts Chorweiler beschädigen oder einzelne Mieter in vermeintlichen Reality-Formaten in Misskredit bringen. Auch Beeinträchtigungen  für die Bewohner durch Dreharbeiten müssen abgewogen werden.“, so Sahle Wohnen-Sprecherin Julia Arendt, die den Dreh begleitete.

Die 40 Mitarbeiter der Produktionsfirma waren mit drei Darstellern, einem Kleindarsteller und drei Komparsen an zwei Tagen vor Ort. Von den Hauptdarstellern der Serie war der bekannte Schauspieler Patrick Kalupa anwesend, der bereits in vielen TV-Serien wie „In aller Freundschaft“, „Die Rosenheim-Cops“ oder der RTL-Sitcom „Beste Schwestern“ mitwirkte. Die in Chorweiler aufgenommen Szenen sind Teil der elften Folge der neuen Staffel von „Alarm für Cobra 11“. Die ersten sechs Folgen werden ab dem 20. August 2020 ausgestrahlt. „Ein Ausstrahlungstermin für diese Folge steht noch nicht fest. Wir rechnen aber damit, dass sie 2021 bei RTL zu sehen sein wird“, so Magdalena Lorbach,  Public Relations Executive von action concept.

Text und Foto: Sahle Wohnen

Titelfoto: Im siebten Stock des 373-Stufen-Hauses wurden an der Hausfassade waghalsige Stunt- und Kletteraufnahmen gedreht.

3.003 Mal gelesen

Kommentar schreiben

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.