Zeugenaufruf: Polizei sucht jugendliche Mofa-Fahrer nach Raubversuch in Pesch

Polizeiauto

Nach einem versuchten Raub auf eine 58 Jahre alte Passantin am Dienstagnachmittag (3. Januar) auf der Donatusstraße in Köln-Pesch sucht die Polizei zwei etwa 17 Jahre alte Jugendliche. Sie sollen gegen 17.40 Uhr in Höhe eines Discountmarkts im Vorbeifahren von ihren Mofas aus versucht haben, der Fußgängerin ihren Jutebeutel zu entreißen. Die Verdächtigen flüchteten mit ihren Fahrzeugen auf dem Gehweg ohne Beute in Richtung Esch.

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 14 zu melden. (cr/de)

Text: Polizei Köln

822 Mal aufgerufen

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.