Schülerdemo in Chorweiler zeigt Wirkung

DSC_0146

Als Reaktion auf die Schülerdemo im Mai in Chorweiler beantragt die Fraktion der Grünen in der Bezirksvertretung eine „Aktuelle Stunde“ am 6. Juni 2023 zum Zustand der Schulen im Kölner Norden. Das teilte die Partei am heutigen Dienstag in ihrer Pressemitteilung mit.

Grünen-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kleinjans ist die Beratung des Themas in der Bezirksvertretung längst überfällig: „Die Proteste haben hoffentlich alle wachgerüttelt und das ist gut so.“

Die Grünen führen eine lange Liste der Mängel am Heinrich- Mann-Gymnasium auf:
„Die Stadtverwaltung hat den Kölner Ratsbeschluss aus dem Jahr 2010, die Naturwissenschaften am Heinrich- Mann-Gymnasium zu renovieren und umzubauen, trotz hoher Dringlichkeit nach 11 Jahren (Fehl)Planung gestoppt und schlägt nun einen Anbau vor, so der Stand 2021. Stand heute: Nichts ist passiert, andere Schulen wurden immer wieder vorgezogen. Fehlende NW-Fachräume, defekte NW-Räume (u.a. Abzüge, Gasanlagen, Elektrik), fehlende Finanzmittel für die Naturwissenschaften, defekte Turnhallen am Heinrich-Mann-Gymnasium oder an der Gesamtschule in Chorweiler, Wasserschäden, Taubenkot in Unterrichtsräumen und auf dem Pausenhof und zuletzt defekte Schultoiletten, die Mängelliste der Schulpflegschaften ist lang, zu lang.“

„Generell fehlt in Köln eine ehrliche und öffentliche Bestandserhebung aller Missstände an den bestehenden Schulen und eine fächerbezogene Liste aller fehlenden Fachräume“, so Ralf Kießwetter, Sprecher der Chorweiler Grünen und Chemie-Lehrer an einem Gymnasium in Köln.

Seine Co-Sprecherin der Grünen im Bezirk Chorweiler Eike Danke, selbst Schulleiterin einer Förderschule, betont den schlechten Zustand der sanitären Anlagen in vielen Schulen: „Viele Mädchen ekeln sich so sehr, dass sie nicht auf die Toiletten gehen und dann eine Blasenentzündung bekommen“.

Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler findet am 6. Juni 2023 statt.

Alexander Litzenberger

1.109 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.