Bürgerbeteiligung und nächste Schritte zur Klärschlammverbrennungsanlage

DSC-0827

Die Initiative gegen die geplante Klärschlammverbrennungsanlage in Merkenich ruft zu verstärktem Widerstand auf, da die Umweltverträglichkeitsprüfung und das Genehmigungsverfahren bevorstehen. Sie hat bereits einige Erfolge erzielt, darunter die Genehmigung einer Messstation für Luftschadstoffe, die Teilnahme am Scoping-Verfahren, enge Zusammenarbeit mit Umweltverbänden, detaillierte Präsentationen vor dem Umweltdezernat und eine medienwirksame Demonstration.

Nun sei es entscheidend, die Anstrengungen zu verstärken und weitere Pläne zu entwickeln, um die Anlage endgültig zu verhindern. Die Bürgerinnen und Bürger werden aufgerufen, sich zu engagieren und an der nächsten Veranstaltung am 06.06.2024 um 18:30 Uhr im Pfarrheim St. Brictius in Köln teilzunehmen. Nur durch gemeinsamen und entschlossenen Protest könne eine gerechte, transparente und umweltfreundliche Lösung erreicht werden, um die Gesundheit und Lebensqualität im Stadtbezirk zu schützen.

Der nächste Termin der Initiative:

Wann: 06.06.2024 um 18:30 Uhr
Wo: Pfarrheim St Brictius, Brictiusstrasse 22, 50769 Köln
Quelle:  Initiative Köln Nord
368 Mal aufgerufen

Möchten Sie kostenlos und automatisch über neue Artikel informiert werden? Tragen Sie sich hier ein. Das Abo können Sie jederzeit beenden

Datenschutzerklaerung *

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte denken Sie darüber nach, uns zu unterstützen, indem Sie unsere Website auf die Whitelist setzen.